One-Pot-Pasta mit Brokkoli

Dieses vegane Rezept für One-Pot-Pasta mit Brokkoli ist im Nu zubereitet und schmeckt wirklich lecker.

One-Pot-Pasta mit Brokkoli

Bewertung: Ø 4,6 (82 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rigatoni oder andere Nudeln
2 TL Currypaste, vegan
2 Stk Zwiebeln
1 l Gemüsebrühe
100 ml Sojasahne
1 Prise Salz
500 g Champignons
2 kpf Brokkoli, klein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Brokkoli putzen, waschen und anschließend in kleine Röschen teilen. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Dann die Zwiebelstücke und die Champignons gemeinsam mit den Nudeln, der Gemüsebrühe und der Sojasahne in einen großen Topf geben, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze für 6-7 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach die Brokkoli-Röschen hinzufügen und für weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar und der Brokkoli noch bissfest ist. Dabei stetig umrühren.
  4. Zum Schluss die vegane Currypaste in die One-Pot-Pasta mit Brokkoli einrühren und mit etwas Salz nach Geschmack würzen.

Tipps zum Rezept

Als aromatische Alternative zur Sojasahne Kokosmilch verwenden.

Ähnliche Rezepte

Vegane One Pot Asia-Pasta

Vegane One Pot Asia-Pasta

Einfacher geht es nicht - Unser Rezept für leckere vegane One Pot Asia-Pasta mit viel Gemüse und Kokosmilch

Nudeleintopf mit Gemüse

Nudeleintopf mit Gemüse

Dieser leckere Nudeleintopf ist voller Gemüse und Vitamine. Auch kalt macht sich das Gericht gut als Nudelsalat.

Asiatische One Pot Nudeln

Asiatische One Pot Nudeln

Dieses tolle, vegane Rezept für Asiatische One Pot Nudeln steckt voller Gemüse, ist schnell gemacht und schmeckt dazu unglaublich lecker.

Fruchtiger One Pot-Reis

Fruchtiger One Pot-Reis

Der fruchtige One Pot-Reis eignet sich ideal als nährstoffreiches Rezept, wenn es mal schnell gehen soll und wenig Zeit für den Abwasch bleibt.

User Kommentare