Schnelle One Pot-Pasta

Wer sich ein schnelles und leckeres Rezept wünscht, welches in einem Topf zubereitet wird, liegt mit dieser köstlichen One Pot-Pasta goldrichtig.

Schnelle One Pot-Pasta

Bewertung: Ø 2,9 (14 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel (rot)
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
100 ml Orangensaft
2 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
200 g Nudeln (z. B. Penne)
400 g Pizzatomaten (Dose)
2 EL Basilikumblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beide Zutaten fein würfeln und in einem großen Topf im heißen Olivenöl ca. 3 Minuten glasig dünsten.
  2. Den Zucker zugeben, ca. 1 Minuten karamellisieren lassen, mit den Pizzatomaten und dem Orangensaft auffüllen und aufkochen lassen.
  3. Die Nudeln zusammen mit dem Salz und dem Pfeffer zugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 8 bis 10 Minuten – je nach Nudelart - köcheln lassen. Die Pasta zwischendurch umrühren.
  4. In der Zwischenzeit den Basilikum abspülen. Die fertige Schnelle One Pot-Pasta nochmals abschmecken, mit dem Basilikum garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Nudeln mit gebratenen Pinienkernen bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Fruchtiger One Pot-Reis

Fruchtiger One Pot-Reis

Der fruchtige One Pot-Reis eignet sich ideal als nährstoffreiches Rezept, wenn es mal schnell gehen soll und wenig Zeit für den Abwasch bleibt.

One Pot Pasta für Käse-Liebhaber

One Pot Pasta für Käse-Liebhaber

Wer sich ein schnelles, unkompliziertes Rezept für den Feierabend wünscht, liegt mit dieser One Pot Pasta für Käse-Liebhaber goldrichtig.

User Kommentare