Schnelle One Pot-Pasta

Wer sich ein schnelles und leckeres Rezept wünscht, welches in einem Topf zubereitet wird, liegt mit dieser köstlichen One Pot-Pasta goldrichtig.

Schnelle One Pot-Pasta

Bewertung: Ø 4,1 (47 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel (rot)
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
100 ml Orangensaft
2 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
200 g Nudeln (z. B. Penne)
400 g Pizzatomaten (Dose)
2 EL Basilikumblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beide Zutaten fein würfeln und in einem großen Topf im heißen Olivenöl ca. 3 Minuten glasig dünsten.
  2. Den Zucker zugeben, ca. 1 Minuten karamellisieren lassen, mit den Pizzatomaten und dem Orangensaft auffüllen und aufkochen lassen.
  3. Die Nudeln zusammen mit dem Salz und dem Pfeffer zugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 8 bis 10 Minuten – je nach Nudelart - köcheln lassen. Die Pasta zwischendurch umrühren.
  4. In der Zwischenzeit den Basilikum abspülen. Die fertige Schnelle One Pot-Pasta nochmals abschmecken, mit dem Basilikum garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Nudeln mit gebratenen Pinienkernen bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Fruchtiger One Pot-Reis

Fruchtiger One Pot-Reis

Der fruchtige One Pot-Reis eignet sich ideal als nährstoffreiches Rezept, wenn es mal schnell gehen soll und wenig Zeit für den Abwasch bleibt.

One Pot Pasta für Käse-Liebhaber

One Pot Pasta für Käse-Liebhaber

Wer sich ein schnelles, unkompliziertes Rezept für den Feierabend wünscht, liegt mit dieser One Pot Pasta für Käse-Liebhaber goldrichtig.

Nudeleintopf mit Gemüse

Nudeleintopf mit Gemüse

Dieser leckere Nudeleintopf ist voller Gemüse und Vitamine. Auch kalt macht sich das Gericht gut als Nudelsalat.

Nudeleintopf mit Pilzen

Nudeleintopf mit Pilzen

Dieser Nudeleintopf lässt sich leicht zubereiten und ist unglaublich cremig. Außerdem ist das Rezept vegan, regional und somit umweltfreundlich.

Asiatische One Pot Nudeln

Asiatische One Pot Nudeln

Dieses tolle Rezept steckt voller Gemüse, ist schnell gemacht und dazu unglaublich lecker. Zudem ist das Gericht vegan.

User Kommentare