One-Pot Kartoffelauflauf

So einfach und ohne viel Getue ist dieser leckere One-Pot Kartoffelauflauf zubereitet. Ein Rezept das nicht viel Arbeit macht.

One-Pot Kartoffelauflauf

Bewertung: Ø 4,7 (60 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln (festkochend)
200 ml Milch
150 ml Sahne
200 g Schinkenwürfel (mager)
1 Stg Lauch (klein)
180 g Emmentaler (gerieben)
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat (gemahlen)
2 EL Petersilie (fein gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diesen One-Pot Kartoffelauflauf sogleich die Kartoffeln schälen, waschen und in 5 - 10 Millimeter dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Milch sowie die Sahne zusammen in einen hitzebeständigen breiten Topf schütten. Salz und Muskat zugeben, dann die Kartoffeln einfüllen, alles verrühren und bei mäßiger Hitze 10 Minuten köcheln lasen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Inzwischen den Lauch putzen und waschen. Das weiße bis hellgrüne Stück in feine Ringe schneiden und mit den Schinkenwürfeln (2 Esslöffel zum Garnieren lassen) nach der Kochzeit unter die Kartoffeln heben. Dann mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen.
  4. Schließlich den Auflauf im Backofen auf der 2. Einschubleiste ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  5. Vor dem Servieren mit den Schinkenwürfeln und der frischen gehackten Petersilie bestreuen.

Ähnliche Rezepte

One Pot Pasta mit Lachs

One Pot Pasta mit Lachs

Das raffinierte Rezept für One Pot Pasta mit Lachs gelingt perfekt in wenigen Minuten und sollte besonders auch für Gäste gleich ausprobiert werden.

Vegane One Pot Asia-Pasta

Vegane One Pot Asia-Pasta

Einfacher geht es nicht - Unser Rezept für leckere vegane One Pot Asia-Pasta mit viel Gemüse und Kokosmilch

Nudeleintopf mit Gemüse

Nudeleintopf mit Gemüse

Dieser leckere Nudeleintopf ist voller Gemüse und Vitamine. Auch kalt macht sich das Gericht gut als Nudelsalat.

One Pot Pasta mit Garnelen

One Pot Pasta mit Garnelen

Bei diesem Rezept für One Pot Pasta mit Garnelen wird das Ganze zusätzlich mit Gemüse verfeinert und sorgt so für wahren Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte