Pasta mit Gorgonzolasauce

Pasta mit Gorgonzolasauce ist ein Klassiker der italienischen Küche. Allerdings verpasst ihm dieses Rezept mit Minze einen ganz besonderen Kick.

Pasta mit Gorgonzolasauce

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Bandnudeln oder Bavette
200 ml Milch
220 g Gorgonzola
4 TL Pfefferbeeren, rosa
4 zw Minze

Zutaten außerdem

1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Wasser für die Pasta aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Bandnudeln in das kochende Wasser geben und etwa 10-12 Minuten - oder nach Packungsanweisung - bissfest kochen.
  2. Währenddessen den Gorgonzola in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Anschließend die Minze kalt abspülen, trocken schleudern, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Danach die Milch in einem Topf erhitzen, die Gorgonzola-Stücke hineingeben und in etwa 10 Minuten unter Rühren darin schmelzen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Zuletzt die gegarten Bandnudeln in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Sauce vermischen.
  5. Die Pasta mit Gorgonzolasauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit den Pfefferbeeren und der Minze bestreuen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Blitz-Pasta mit Rucola

Blitz-Pasta mit Rucola

Jeder liebt Nudeln. Besonders dann, wenn sie abwechslungsreich serviert werden. So wie die Blitz-Pasta mit Rucola - ein einfaches, schnelles Rezept.

Winter-Flammkuchen

Winter-Flammkuchen

Dieses Rezept besinnt sich auf das Wesentliche. Vielleicht schmeckt der Winter-Flammkuchen mit Birne deshalb so frisch und gut.

Hoisin-Hähnchenkeulen

Hoisin-Hähnchenkeulen

Eine tolle Mahlzeit mit Gemüse, Orangen und Hähnchenfleisch gelingt mit dem Rezept für Hoisin-Hähnchenkeulen.

Schokokugeln mit Chiasamen

Schokokugeln mit Chiasamen

Diese süßen Schokokugeln sind überraschenderweise völlig gesund. Das Rezept ist vegan, kommt ohne Zucker aus und besteht aus natürlichen Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte