Penne mit Speck und Brokkoli

Penne mit Speck und Brokkoli schmecken köstlich. Zartes Gemüse, geröstete Nüsse, knuspriger Speck und würziges Pesto - ein perfektes Rezept.

Penne mit Speck und Brokkoli

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Penne
1 Stk Brokkoli
125 g Speck, durchwachsen
50 g Haselnüsse
100 g Grünes Pesto

Zutaten außerdem

1 TL Salz, für das Kochwasser
1 TL Salz, für das Nudelwasser
2 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Dann einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Röschen hineingeben und in etwa 3 Minuten bissfest garen. Anschließend in ein Sieb abgießen, mit sehr kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Nun erneut Salzwasser in dem Topf zum Kochen bringen und die Penne darin etwa 8-10 Minuten - oder nach Packungsanweisung - bissfest garen.
  3. Zwischenzeitlich die Nüsse grob hacken und den Speck in feine Würfel schneiden. Danach die Hälfte des Olivenöls in einer tiefen Pfanne erhitzen und den Speck darin in etwa 5 Minuten knusprig braten. Die Nüsse hinzufügen und beides weitere 2 Minuten rösten.
  4. Nüsse und Speck aus der Pfanne nehmen. Das restliche Öl im Speckfett erhitzen und die Brokkoli-Röschen darin etwa 2-3 Minuten anbraten.
  5. Nun die Nudeln abgießen und zum Brokkoli in die Pfanne geben. Das Pesto hinzufügen und alles miteinander vermischen.
  6. Anschließend auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Pfeffer übermahlen, mit der Speck-Nuss-Mischung bestreuen und die Penne mit Speck und Brokkoli sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Süßkartoffelpüree mit Zander

Süßkartoffelpüree mit Zander

Das Süßkartoffelpüree mit Zander ist ein unkompliziertes Rezept. Die Kombination aus gebratenem Fisch und würzigem Püree schmeckt super.

Schokokugeln mit Chiasamen

Schokokugeln mit Chiasamen

Diese süßen Schokokugeln sind überraschenderweise völlig gesund. Das Rezept ist vegan, kommt ohne Zucker aus und besteht aus natürlichen Zutaten.

Confierter Skrei

Confierter Skrei

Confierter Skrei wird in reichlich Olivenöl gegart, was ihn besonders saftig und aromatisch macht. Ein tolles Rezept mit asiatischer Note.

Winter-Flammkuchen

Winter-Flammkuchen

Dieses Rezept besinnt sich auf das Wesentliche. Vielleicht schmeckt der Winter-Flammkuchen mit Birne deshalb so frisch und gut.

Schweinefilet in Senfrahm

Schweinefilet in Senfrahm

Es ist so lecker, dieses Schweinefilet in Senfrahm. Das Rezept verwendet nur wenige Zutaten, die aber wunderbar miteinander harmonieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte