Dinkelrisotto mit Tomaten

Dieses Rezept für ein Dinkelrisotto mit Tomaten bietet eine gesunde und wohlschmeckende Alternative zu Reis. Unbedingt ausprobieren!

Dinkelrisotto mit Tomaten

Bewertung: Ø 4,5 (31 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Dinkel
350 g Kirschtomaten
85 g Parmesan
0.5 Bund Petersilie, gehackt
100 g Erbsen, TK

Zutaten außerdem

1 Stk Zwiebel, klein
2 Stk Knoblauchzehen
220 ml Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Schuss Olivenöl
50 ml Weißwein, trocken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Tomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Dann den Parmesan fein reiben.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebel in sehr feine Scheiben schneiden, den Knoblauch fein hacken.
  3. Anschließend die Zwiebel und den Knoblauch in einen Topf mit dem Olivenöl geben und andünsten.
  4. Dann die Tomaten hinzufügen, nochmals aufkochen mit Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Nun den Dinkel und das Wasser (oder Weißwein) einrühren und wieder aufkochen lassen.
  6. Das Dinkelrisotto mit Tomaten etwa 40-45 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesaugt ist. Der Topf sollte dabei nicht geschlossen sein.
  7. Zuletzt die Erbsen und die Petersilie unter das Risotto einrühren und weitere 3 Minuten erwärmen.
  8. Danach das Risotto auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit dem Parmesan bestreuen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Süßkartoffelpüree mit Zander

Süßkartoffelpüree mit Zander

Das Süßkartoffelpüree mit Zander ist ein unkompliziertes Rezept. Die Kombination aus gebratenem Fisch und würzigem Püree schmeckt super.

Schokokugeln mit Chiasamen

Schokokugeln mit Chiasamen

Diese süßen Schokokugeln sind überraschenderweise völlig gesund. Das Rezept ist vegan, kommt ohne Zucker aus und besteht aus natürlichen Zutaten.

Confierter Skrei

Confierter Skrei

Confierter Skrei wird in reichlich Olivenöl gegart, was ihn besonders saftig und aromatisch macht. Ein tolles Rezept mit asiatischer Note.

Winter-Flammkuchen

Winter-Flammkuchen

Dieses Rezept besinnt sich auf das Wesentliche. Vielleicht schmeckt der Winter-Flammkuchen mit Birne deshalb so frisch und gut.

Schweinefilet in Senfrahm

Schweinefilet in Senfrahm

Es ist so lecker, dieses Schweinefilet in Senfrahm. Das Rezept verwendet nur wenige Zutaten, die aber wunderbar miteinander harmonieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte