Pasta mit Sahne und Parmesan

Das Rezept für die Pasta mit Sahne und Parmesan ist schnell zubereitet und kommt auch bei den Kinder sehr gut an.

Pasta mit Sahne und Parmesan

Bewertung: Ø 4,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
500 ml Hühnerbrühe
750 ml Milch
500 g Fettuccine
1 Prise Salz
1 Prise Muskat
1 Bund Petersilie
100 g Parmesan
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Pasta mit Sahne und Parmesan den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Nun das Öl in einem Topf erhitzen, den Knoblauch darin kurz andünsten und Brühe, Milch sowie Nudeln zufügen. Dann mit Salz und Muskat würzen, alles aufkochen und unter ständigem Rühren für 18 Minuten bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen.
  3. Danach die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Sodann den Käse fein raspeln. Sollte die Soße zum Garzeitende zu sehr eingekocht sein, mit ein wenig Wasser etwas verflüssigen.
  4. Nun den Käse und die Petersilie unter das Gericht rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta Aurora

Pasta Aurora

Eine schmackhafte sowie sehr einfache Mahlzeit gelingt mit diesem Rezept für Pasta Aurora.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte