Pasta Aurora

Lecker und preiswert lässt sich die Pasta Aurora nach diesem Rezept zubereiten. Es eignet sich außerdem prima für die schnelle Feierarbendküche.

Pasta Aurora

Bewertung: Ø 4,6 (590 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Pasta, nach Wahl

Zutaten für die Aurorasauce

40 g Mehl
40 g Butter
400 ml Geflügelbrühe
1 EL Tomatenmark
50 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Pasta Aurora reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  2. Die Nudeln in das kochende Wasser geben und etwa 8-10 Minuten (oder nach Packungsanleitung) bissfest garen.
  3. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl hinzufügen und unter Rühren kurz anschwitzen lassen.
  4. Die Mehlschwitze mit der heißen Geflügelbrühe ablöschen und mit einem Schneebesen rühren, damit keine Klümpchen entstehen.
  5. Danach bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, vom Herd ziehen und das Tomatenmark sowie die Sahne einrühren. Anschließend auf der ausgeschalteten Herdplatte 5 Minuten ziehen lassen.
  6. Nun die Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen, die Nudeln hineingeben und kurz untermischen. Auf vorgewärmte Teller füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wichtig ist, dass die Sauce nicht mehr kochen darf, wenn das Tomatenmark und die Sahne hinzugefügt werden. Es reicht völlig aus, wenn sie mit der Resthitze der Herdplatte nachzieht.

Besonders cremig wird die Sauce Aurora, wenn sie zuletzt mit einem Pürierstab kurz durchgemixt wird. Sobald Sauce und Pasta vermischt werden, noch etwas Basilikum darüberstreuen.

Durch die Zugabe von knusprig gebratenen Knoblauchscheibchen, kleingewürfeltem Mozzarella oder gebratenen Garnelen lässt sich die Sauce schmackhaft aufwerten.

Getränketipp

Eine einfache, aber feine Pasta, bei der die Tomate geschmacksgebend ist. Wenn dazu ein Glas Wein serviert wird, dann sollte dieser mild in der Säure sein.

Egal ob weiß, rosé oder Rot. Aber auch ein kühles blondes Bier passt zu der Pasta.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Wie wäre es mit einem Kurztrip nach Italien? Dieses Rezept für köstliche Pasta mit Pesto Rosso ist genau das - eine Fahrkarte in das Ursprungsland.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce sind ein tolles Einsteiger-Rezept, denn es ist leicht zuzubereiten. Das Ergebnis schmeckt würzig, saftig und rundum lecker.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

Farfalle mit Schinken und Erbsen

Farfalle mit Schinken und Erbsen

Besonders Kinder lieben das Rezept für diese Farfalle mit Schinken und Erbsen. Zum einen, weil sie gut schmecken. Zum anderen, weil sie toll aussehen.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Das Rezept für die köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet. Dabei strotzt der Klassiker voller Vitamine und Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte