Pizzaröllchen

Sehen diese Schneckchen nicht großartig aus? Dabei ist das Rezept für die Pizzaröllchen schnell zubereitet und kommt besonders bei Kindern gut an.

Pizzaröllchen

Bewertung: Ø 4,7 (245 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig, frisch, Kühlregal, á 270 g
2 EL Pizzasoße (Fertigprodukt)
2 Schb Schinken, gekocht, groß
4 EL Käse, gerieben
1 EL Oregano, gerebelt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Pizzaröllchen zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Nun den Blätterteig auspacken und mit seinem Backpapier auf einer Arbeitsfläche entrollen.
  3. Anschließend die Pizzasoße auf den Teig geben und gleichmäßig verstreichen.
  4. Die Schinkenscheiben nebeneinander auflegen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  5. Jetzt den Teig von einer langen Seite her aufrollen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Die Scheiben mit einer Schnittfläche nach oben auf das vorbereitete Backblech legen und mit etwas getrocknetem Oregano bestreuen.
  7. Danach auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben, die Pizzaröllchen etwa 20 Minuten backen und anschließend sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Statt mit Kochschinken kann der Teig auch mit dünnen Salamischeiben oder gewürfeltem Speck belegt werden. Oder einfach mit noch mehr Käse. Kinder mögen am liebsten einen milden Käse wie jungen Gouda oder Emmentaler.

Ist gerade keine Pizzasoße im Haus, lässt sie sich mit dieser Einfachen Tomatensauce für Pizza ersetzen, die mit Zutaten aus dem Vorratsschrank fix zubereitet ist.

Zum Schneiden der Scheiben ein sehr scharfes Messer benutzen. Die feinen Schichten des Blätterteigs dürfen nicht gequetscht werden, damit sie beim Backen schön knusprig aufgehen.

Für eine größere Kindergesellschaft die Pizzaröllchen vorbereiten, auf Backbleche legen und kühl stellen. Später nacheinander in den Backofen schieben, so dass Nachschub jederzeit heiß geliefert werden kann.

Ähnliche Rezepte

Grundrezept Pizzateig

Grundrezept Pizzateig

Dieser Pizzateig ist mit wenigen Handgriffen zubereitet. Mit diesem Grundrezept schmeckt dieser fast wie in der Pizzeria.

Pizzabrot gefüllt

Pizzabrot gefüllt

Dieses gefüllte Pizzabrot überzeugt durch seinen mediterranen Geschmack und eignet sich besonders für ein Buffet oder eine Party.

Pizzateig Grundrezept

Pizzateig Grundrezept

Der selbstgemachte Pizzateig schmeckt immer noch am besten. Hier ein einfaches Grundrezept für Pizzateig, das leicht gelingt.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig lässt sich perfekt kneten, klebt nicht und wird beim Backen schön knusprig. Hier ist das Rezept für den perfekten Teig.

Schneller Pizzateig

Schneller Pizzateig

Ein Schneller Pizzateig ist völlig unkompliziert in der Zubereitung, wie dieses Rezept zeigt und das gebackene Ergebnis ist lecker und knusprig.

Pizza Calzone

Pizza Calzone

Die beliebte Pizza Calzone kann individuell gefüllt werden und schmeckt einfach bekömmlich. Das italienische Pizzen-Rezept zum Genießen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte