Schüttelpizza

Wenn es mal schnell gehen muss, ist dieses Rezept für eine Schüttelpizza ideal. Einfach alle Zutaten schütteln, backen und servieren.

Schüttelpizza

Bewertung: Ø 4,3 (358 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Msp Salz
250 g Schinken
1 Prise Pizzagewürz
1 Dose Pilze, klein
250 ml Milch
250 g Mehl
250 g Käse, im Stück
4 Stk Eier, Gr. M
1 TL Backpulver
1 Stk Zwiebel
1 Msp Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Schüttelpizza zuerst den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.
  2. Anschließend ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Dann den Käse frisch reiben und den Schinken in möglichst kleine Würfel schneiden. Die Pilze in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  4. Die Zwiebel abziehen, erst in dünne Scheiben schneiden und danach in einzelne Ringe zerlegen.
  5. Nun die Eier in eine Schüssel (mit Deckel) aufschlagen. Das Mehl, die Milch, das Backpulver, die Käse- und Schinkenwürfel, die Zwiebelringe, die Pilze sowie Salz, Pfeffer und das Pizzagewürz dazugeben.
  6. Die Schüssel mit dem Deckel fest verschließen und schütteln, bis nicht mehr zu hören ist.
  7. Zuletzt den Schüsselinhalt auf das vorbereitete Backpapier geben und im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.
  8. Danach aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und genießen.

Tipps zum Rezept

Wer keine Deckelschüssel besitzt, kann auch eine große Vorratsdose mit Deckel benutzten. Hauptsache ist, dass sie alle Zutaten fasst und gut schließt.

Alternativ Eier, Milch, Mehl, Backpulver und die Gewürze in einer Schüssel verrühren und den "Belag" (Käse, Schinken, Zwiebeln und Pilze) mit einem Teigschaber unterheben.

Pizzagewürz ist nicht immer vorrätig, lässt sich aber aus getrockneten Kräutern leicht selbst herstellen. Jeweils 1 TL Oregano, Rosmarin, Thymian und Salbei mit 1 TL Paprikapulver vermischen.

Schüttelpizza kann natürlich - wie jede klassische Pizza auch - mit Salami, Thunfisch, Sardellen, Paprika, Hackfleisch, Ananas, verschiedenen Käsesorten und Knoblauch zubereitet werden. An Käse ist alles erlaubt, was würzig ist und gut schmilzt.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrot gefüllt

Pizzabrot gefüllt

Dieses gefüllte Pizzabrot überzeugt durch seinen mediterranen Geschmack und eignet sich besonders für ein Buffet oder eine Party.

Pizzateig Grundrezept

Pizzateig Grundrezept

Der selbstgemachte Pizzateig schmeckt immer noch am besten. Hier ein einfaches Grundrezept für Pizzateig, das leicht gelingt.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig lässt sich perfekt kneten und klebt nicht an den Fingern. Mit diesem leckeren Rezept gelingt ein toller Teig.

Pizzaröllchen

Pizzaröllchen

Sehen diese Schneckchen nicht großartig aus? Dabei ist das Rezept für die Pizzaröllchen schnell zubereitet und kommt besonders bei Kindern gut an.

Schneller Pizzateig

Schneller Pizzateig

Dieser Pizzateig ist schnell gemacht und kann beliebig belegt werden. Dieses Rezept muss man sich merken.

Pizza Calzone

Pizza Calzone

Die beliebte Pizza Calzone kann individuell gefüllt werden und schmeckt einfach bekömmlich. Das italienische Pizzen-Rezept zum Genießen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte