Plätzchen mit Anis

Ein Klassiker zur Weihnachtszeit sind die Plätzchen mit Anis. Ein leichtes Rezept aus Großmutters Backstube.

Plätzchen mit Anis

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Zucker
150 g Stärkemehl
6 Stk Ei
1 Prise Salz
1 EL Anis, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn das Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Anschließend die Eier in zwei Schüsseln trennen und das Eiweiß mit dem Zucker zu steifen Schnee schlagen. Dann das verquirlte Eigelb, Salz und Stärke vorsichtig unterheben.
  3. Nun mit Hilfe von zwei Löffelchen kleine Häufchen formen, auf das vorbereitete Backblech legen, mit Anis bestreuen und 10 Minuten im vorgeheiztem Backrohr backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Genuss gut auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Zimtsterne ohne Ei

Zimtsterne ohne Ei

Das vegane Rezept für leckere Zimtsterne ohne Ei gelingt garantiert und schmeckt wunderbar nach Weihnachten!

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen zählen aufgrund der leckeren Gewürze zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen in ganz Österreich.

Punschkekse

Punschkekse

Diese Punschkekse sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch hervorragend. Das Rezept ist ein Muss in der Advent- und Weihnachtszeit.

Himmlische Marzipankugeln

Himmlische Marzipankugeln

Die himmlischen Marzipankugeln sind köstlich und zergehen auf der Zunge. Aber Vorsicht, das Rezept ist nur für Erwachsene gedacht!

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Das Rezept Kokosmakronen gehört zu jeder Weihnachtsbäckerei. Sind absolut einfach in der Zubereitung und schmecken vorzüglich.

Engelsaugen

Engelsaugen

Die traditionellen Engelsaugen sind ein echter Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Hier das tolle Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte