Poulet Royal

Ein Freudentag wird es mit diesem Poulet Royal Rezept für Hähnchen Liebhaber. Mit viel Knoblauch erhält das Gericht eine köstliche Würze.

Poulet Royal

Bewertung: Ø 3,7 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Bch Crème fraiche
30 Stk Knoblauchzehen (ungeschält, nur Mut)
1 Stk Poularde ca. 1,5 Kg
1 TL Salz
100 ml Weißwein (trocken)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Römertopf wässern ( mind. 15 Min.) Poularde waschen, abtrocknen, innen und außen gut salzen. Die Poularde in den Römertopf setzen, Brust nach oben.
  2. Knoblauchknolle auseinanderbrechen und die ungeschälten Knoblauchzehen um die Poularde verteilen. Römertopf schließen und in den Backofen stellen. Erst dann 225°C Hitze O/U einschalten. Ungefähr 70 bis 90 Min. garen (je nach Gewicht). Römertopf während der Garzeit nicht öffnen!
  3. Die Poularde aus dem Topf heben, in den Deckel legen und im Ofen mit der Grillfunktion leicht knusprig bräunen, während die Sauce zubereitet wird.
  4. Die Knoblauchzehen aus dem Fond auf ein Küchenbrett geben und etwas abkühlen lassen. Den Bratensaft in eine Kasserolle geben und reduzieren. Auf dem Brett die Paste aus den Zehen herausdrücken.
  5. Die Masse mit dem Bratenfond in der Kasserolle passieren (Mixstab). Weißwein aufgießen und die Sauce aufkochen lassen. (etwas reduzieren). Mit Crème fraiche bei mittlerer Temperatur binden.

Tipps zum Rezept

Knoblauch ist mehr als ein Gewürz. In der Schale oder gar als ganze Knolle nutzte ich ihn wie Gemüse. Das Essen erreicht bei diesem Gericht seinen Höhepunkt, wenn mit Baguette die Sauce aufgetunkt wird. (Bei uns wird das Brotstückchen aus der Sauce gelöffelt)! Köstlich, ja-eben königlich!

Poularde teilen und anrichten: Die Sauce serviere ich für jeden separat in einem vorgewärmten Schüsselchen auf dem Teller, dann kann jeder nach Herzenslust tippen.

Dazu ein frisches Baguette und ein Gläschen von dem Weißwein! Mehr nicht für einen königlichen Genuss!

Reicht für zwei Hungrige als Hauptmahlzeit oder für drei bis vier als Hauptgang.

Ähnliche Rezepte

Hähnchenbrustsalat

Hähnchenbrustsalat

Als leichtes Abendessen ist der feine Hähnchenbrustsalat ideal. Aber auch als Vorspeise wird dieses Rezept gerne zubereitet.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Ein leicht scharfes Rezept aus dem Wok haben wir hier aufgeschrieben. Hähnchenbrust mit Glasnudeln hat wenig Kalorien.

Glasnudelsuppe

Glasnudelsuppe

Wer säuerlich-scharfen Geschmack mag, der ist beim Rezept für Glasnudelsuppe genau richtig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte