Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist ein leicht scharfes sowie kalorienarmes Rezept aus dem Wok.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Bewertung: Ø 4,4 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Hähnchenbrustfilet
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Stk Möhren
6 Stk Mu-Err-Pilze, getrocknet
150 g Glasnudeln
3 EL Sesamöl
2 EL Austernsauce

Zutaten für das Fleisch

4 EL Sojacauce, dunkel
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Sambal oelek
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die getrockneten Mu-Err-Pilze in warmem Wasser für 20 Minuten einweichen.
  2. In der Zwischenzeit das Fleisch parieren, kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Für die Marinade Sojasauce mit dem Knoblauch und Sambal oelek verrühren und die Hähnchenstreifen damit für 15 Minuten marinieren.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Möhren putzen und in Stifte hobeln.
  4. Glasnudeln nach Packungsaufschrift einweichen und dann abtropfen lassen.
  5. Wok erhitzen und das Sesamöl darin erhitzen. Die Marinade vom Fleisch abseihen und beiseite stellen. Dann die Hähnchenstreifen im heißen Öl anbraten, Frühlingszwiebeln sowie Möhrenstifte dazugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten mitbraten.
  6. Dann die Pilze sanft ausdrücken, in Streifen schneiden und ebenso in den Wok geben.
  7. Zum Schluss die Marinade sowie die Austernsauce einrühren und die Glasnudeln unterheben.

Ähnliche Rezepte

Geflügelsalat mit Gurke

Geflügelsalat mit Gurke

Dieser knackige Salat ist eine Hauptmahlzeit für die schlanke Linie und schmeckt dazu noch köstlich. Ein Rezept, das man kennen muss.

Hühnersuppe mit Nudeln

Hühnersuppe mit Nudeln

In der kalten Jahreszeit ist das Rezept für Hühnersuppe mit Nudeln besonders heiß begehrt.

Hähnchenbrustsalat

Hähnchenbrustsalat

Dieser Hähnchenbrustsalat ist ideal als leichte Mahlzeit. Auch als Vorspeise wird dieses Rezept gerne zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte