Brathähnchen

Das Brathähnchen-Rezept verrät, worauf es ankommt, damit die Haut des Geflügels im Ofen knusprig sowie das Fleisch zart und saftig wird.

Brathähnchen

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.25 kg Hähnchen
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 zw Petersilie
1 zw Thymian
1 zw Majoran
10 Bl Liebstöckel
50 g Butter
3 Stk Tomaten
3 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft/ 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Hähnchen innen und außen unter fließendem Wasser sorgfältig waschen, gut trockentupfen und innen sowie außen gut mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und zu einem Sträußchen zusamenbinden. Dann das Kräutersträußchen in die Bauchhöhle des Hähnchens legen.
  4. Jetzt das Hähnchen mit Küchengarn in Form binden. Dafür die Haut von der Brust her über die Halsöffnung ziehen. Die Flügelspitzen unter den Körper legen. Dann das Küchengarn von unten um die Unterschenkel führen, an den Gelenken überkreuzen, seitlich entlang der Unterschenkel zu den Flügeln führen und straff ziehen. Das Garn seitlich fest verknoten.
  5. Nun einen Bräter mit Öl auspinseln und erhitzen. Das Hähnchen in den Bräter legen und rundum mit zerlassener Butter bepinseln.
  6. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in den Bräter legen.
  7. Jetzt das Hähnchen in den vorgeheizten Ofen schieben und 60 Minuten braten. Dabei immer wieder mit der Bratbutter bestreichen.
  8. Die Tomaten waschen, halbieren, die Stielansätze entfernen und in den letzten 10 Minuten in den Bräter legen.
  9. Das Brathähnchen aus dem Ofen nehmen und mit Zwiebeln und Tomaten anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Pommes-Frites und Krautsalat.

Ähnliche Rezepte

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen. Hühnerfrikassee schmeckt einfach köstlich.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte