Hühnchen überbacken mit Mozzarella

Dieses mediterrane Rezept für Hühnchen überbacken mit Mozzarella ist schnell gemacht und sorgt für Urlaubsfeeling.

Hühnchen überbacken mit Mozzarella

Bewertung: Ø 4,5 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Tomaten
2 Stk Zwiebeln
3 Stk Knobauchzehen
4 Stk Hühnerbrustfilets (400g)
2 Kugel Mozzarella
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Die Hühnerbrust von Haut und Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Hühnerfleisch darin beidseitig gut anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.
  3. Die Tomaten waschen, in gleichmäßige Scheiben schneiden und auf den Hühnerbrustfilets verteilen. Erneut mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem geschälten sowie gepressten Knoblauch im Bratensatz andünsten. Bei Bedarf noch etwas Öl hinzufügen. Dann über die Tomaten geben.
  5. Die Basilikumblätter waschen, etwas trocken schütteln und auf den Filets verteilen.
  6. Nun den Mozzarella in fingerdicke Scheiben schneiden und als Abschluss über die Hühnerfilets legen.
  7. Nun das Ganze zurück in die Pfanne geben oder in eine befettete Auflaufform legen und im vorgeheizten Ofen für ca. 15 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passt mediterran zubereitetes Gemüse.

Ähnliche Rezepte

Hühnersuppe mit Nudeln

Hühnersuppe mit Nudeln

In der kalten Jahreszeit ist das Rezept für Hühnersuppe mit Nudeln besonders heiß begehrt.

Geflügelsalat mit Gurke

Geflügelsalat mit Gurke

Dieser knackige Salat ist eine Hauptmahlzeit für die schlanke Linie und schmeckt dazu noch köstlich. Ein Rezept, das man kennen muss.

Hähnchenbrustsalat

Hähnchenbrustsalat

Dieser Hähnchenbrustsalat ist ideal als leichte Mahlzeit. Auch als Vorspeise wird dieses Rezept gerne zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte