Rohkost Möhren-Eis

Eine himmlische Erfrischung für heiße Sommertage oder eine gelungene Nachspeise bei Festlichkeiten bietet das Rohkost Möhren-Eis.

Rohkost Möhren-Eis

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Kokosblütenzucker, roh
200 g Möhren-Scheiben, gefrostet
50 g Bananen-Scheiben, gefrostet
6 EL Cashew, roh
100 ml Haferdrink, oder Hafermilch
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Möhren- und die Bananen-Scheiben müssen tiefgefroren sein. Diese in einen geeigneten Mixbehälter geben.
  2. Danach die Cashews, den Haferdrink, den Zimt und den Kokosblütenzucker hinzugeben und alles mixen, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Zum Schluss das Eis in kleine Schälchen verteilen und anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Besonders hübsch sieht das Eis mit frischen Beeren oder Kokosraspeln als Verzierung aus.

Ähnliche Rezepte

Haselnusseis

Haselnusseis

Haselnusseis ist eine kalte Köstlichkeit, die mit diesem Rezept ganz einfach gelingt. Perfekt für heiße Sommertage.

Kaffee-Eis selbstgemacht

Kaffee-Eis selbstgemacht

Mit der Eismaschine wird dieses zartschmelzende Kaffee-Eis selbstgemacht. Besonders im Sommer ist das Rezept eine coole Sache.

Cremiges Vanilleeis ohne Eismaschine

Cremiges Vanilleeis ohne Eismaschine

Dieses Vanilleeis ist ganz einfach zubereitet und das ganz ohne Eismaschine. Mit diesem Rezept gelingt das cremige Vanilleeis mit nur drei Zutaten.

Cremiges Joghurteis

Cremiges Joghurteis

Selbst gemachtes cremiges Joghurteis schmeckt einfach himmlisch. Dieses tolle Rezept ist empfehlenswert.

Schokoladeneis

Schokoladeneis

Dieses leckere Schokoladeneis ohne Sahne ist ein Traum. Hier das einfache und schnelle Rezept.

Himbeereis

Himbeereis

Selbst gemachtes Himbeereis schmeckt einfach traumhaft. Dieses schnelle und einfache Rezept gelingt auch ohne Eismaschine.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte