Rosmarinfladen

Einfach gemacht, aber richtig lecker und aromatisch ist dieser Rosmarinfladen, welcher bereits in wenigen Schritten gelingt.

Rosmarinfladen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 5 Portionen

500 g Mehl
125 ml Milch
1 zw Rosmarin
100 ml Olivenöl
25 g Hefe
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze / 180 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Hiernach den Rosmarin waschen, trocknen und fein hacken.
  3. Als Nächstes das Mehl in eine Schüssel sieben.
  4. Nun die Hefe in der Milch auflösen und diese zusammen mit dem Öl, dem Salz als auch dem Rosmarin mit in die Schüssel geben.
  5. Anschließend das Ganze zu einem Fladen formen, diesen auf das Backblech setzen, mit einem Finger mehrmals eindrücken und zuletzt den Rosmarinfladen 60-70 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien darf auf keiner Grillparty fehlen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Stockbrotteig ohne Hefe

Stockbrotteig ohne Hefe

Einen Stockbrotteig ohne Hefe zu machen ist gar nicht so schwer - wir haben ein einfaches Rezept dazu.

Bauernbrot Grundrezept

Bauernbrot Grundrezept

Selbst gemachtes Bauernbrot schmeckt einfach traumhaft. Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt das Brot einfach und unkompliziert.

Zwiebelbrot

Zwiebelbrot

Ein herzhaftes Zwiebelbrot passt hervorragend zu vielen Suppen oder zu verschiedenen Aufstrichen. Dieses Rezept zeigt wie es gelingt.

Dinkelbrot ohne Hefe

Dinkelbrot ohne Hefe

Mit diesem Rezept kann man gesundes Dinkelbrot ohne Hefe leicht selbst backen. So wird Brotbacken zum Kinderspiel.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte