Rote Bete Chips

Rote Bete Chips sind ein leckerer und gesunder Snack und eine perfekte Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips. Das Rezept folgt hier.

Rote Bete Chips

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
50 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Rote Bete
3 TL Olivenöl
1 TL Fleur de Sel (Salz)
0.5 Bund Rosmarin
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Handschuhe anziehen, dann die rote Bete schälen und mit einem Messer oder Hobel in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Rote Bete Scheiben auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Fleur de Sel bestreuen und etwa 40 Minuten backen. Währenddessen den Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Nach ca. 20 Minuten die Rote Bete Chips kurz wenden, dann weiterbacken.
  4. Die fertigen Chips aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und nach Belieben noch mit etwas Fleur de Sel und gehacktem Rosmarin bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Schinkenröllchen

Schinkenröllchen

Ein einfacher Snack ist mit diesem Rezept für Schinkenröllchen kreiert. Diese machen auch auf jedem Buffet oder als Vorspeise eine gute Figur.

Belegtes Brot

Belegtes Brot

Ein toller Snack ist ein belegtes Brot mit Paprika, Quark und Kräutern. Das Rezept für schnelle Momente, das trotzdem köstlich schmeckt.

Laugenbrezen mit Dinkelmehl

Laugenbrezen mit Dinkelmehl

Mit diesem Rezept gelingen köstliche und selbstgemachte Laugenbrezen mit Dinkelmehl. Ideal für Frühstück, Brotzeit, Brunch oder Abendbrot.

Tomatenfladen

Tomatenfladen

In gemütlicher Runde mit Freunden kommt der Tomatenfladen immer gut an. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten und muss dann nur noch gebacken werden.

Hüttenkäse mit Obst

Hüttenkäse mit Obst

Gesund ist lecker ist dieser Hüttenkäse mit Obst. Ganz egal, ob für einen vitalen Start in den Tag oder als Snack - dieses Rezept passt immer.

Gemüsetoast

Gemüsetoast

Für den kleinen Hunger ist dieses Rezept für einen Gemüsetoast mit Raclette-Käse ein heißer Tipp.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte