Schnelle Nougatcreme

Geradezu blitzartig findet diese Schnelle Nougatcreme ihren Weg auf das Frühstücksbrötchen und schmeckt dabei super. Was für ein Rezept!

Schnelle Nougatcreme

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Haselnusskerne
2 EL Kakaopulver
1 TL Vanilleextrakt
4 EL Ahornsirup
0.25 TL Meersalz
1 EL Kokosöl
150 ml Hafermilch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Haselnusskerne auf einem Backblech verteilen und im heißen Backofen etwa 10 Minuten rösten. Dann herausnehmen, in eine Schüssel mit Deckel geben und verschließen.
  3. Nun die Nüsse in der Schüssel kräftig durchschütteln, anschließend in ein sauberes Küchentuch geben, im Tuch gegeneinander reiben, bis sich die Häutchen lösen.
  4. Die Haselnüsse mit dem Kakaopulver, der Vanille, dem Ahornsirup, dem Meersalz, dem Kokosöl und der Hafermilch in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  5. Die schnelle Nougatcreme in zwei kleine Schraubgläser füllen, fest verschleßen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Die Creme hält sich gekühlt etwa 2 Wochen.

Ähnliche Rezepte

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte