Schnelle Orangensauce

Eine Schnelle Orangensauce passt zu Desserts und ist lecker zu Pfannkuchen. Mit diesem einfachen Rezept lässt sie sich in wenigen Minuten zubereiten.

Schnelle Orangensauce

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Bio-Orange
4 Stk Orangen
80 g Zucker, fein
2 EL Cointreau (Orangenlikör)
4 EL Orangenmarmelade
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale mit einer scharfen Reibe abreiben.
  2. Die Bio-Orange - und die übrigen Orangen - halbieren und den Saft auspressen. Den Saft durch ein feines Sieb in einen Kochtopf gießen und erhitzen.
  3. Anschließend den Zucker, den Orangenabrieb sowie den Orangenlikör zum heißen Orangensaft geben und alles 1 Minute aufkochen.
  4. Zuletzt die Orangenmarmelade in die heiße Schnelle Orangensauce rühren und die Sauce bei reduzierter Hitze etwa 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  5. Die Sauce vom Herd ziehen, mindestens 30 Minuten abkühlen lassen und dann servieren.

Ähnliche Rezepte

Jägersauce

Jägersauce

Eine selbstgemachte Jägersauce schmeckt einfach köstlich und kann zum Verfeinern von zahlreichen Gerichten verwendet werden. Hier das einfache Rezept.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das Rezept für die leckere Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

Schaschliksoße

Schaschliksoße

Diese köstliche Schaschliksoße kann zu vielen Fleischgerichten gereicht werden und verleiht diesen eine besondere Note.

selbstgemachte Currywurstsauce

selbstgemachte Currywurstsauce

Eine selbstgemachte Currywurstsauce ist schnell hergestellt - ein tolles Rezept, welches bei den Gästen sicher gut ankommt.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte