Schokokugeln

Diese kleinen Schokokugeln sind nach diesem Rezept im Handumdrehen gemacht. Sie sind superschokoladig und zergehen zartschmelzend auf der Zunge.

Schokokugeln

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

100 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
200 ml Schlagsahne
100 g Butter
200 g Nuss-Nougatcreme
1 Pk Schokostreusel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Milch- und Zartbitterschokolade in grobe Stücke brechen und in einen Topf geben.
  2. Dann die Butter in Stücke schneiden und mit der Sahne zur Schokolade geben.
  3. Anschließend bei geringer Hitze langsam schmelzen lassen und währenddessen umrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Dann ganz kurz aufkochen lassen und sofort in eine Rührschüssel umfüllen.
  4. Nun die Nuss-Nougatcreme hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Diese etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen und ab und zu umrühren.
  5. Nach Beendigung der Kühlzeit die Schokoladen-Masse mit den Rührbesen eines Handmixers schaumig rühren und dann nochmals für 5 Minuten kalt stellen.
  6. Jetzt aus der Schoko-Masse kleine Schokokugeln rollen, in den Schokostreuseln wälzen und zuletzt einzeln in Pralinenkapseln setzen.

Tipps zum Rezept

Wer herbe Schokolade bevorzugt, verwendet die doppelte Menge Zartbitterschokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 70 % und lässt die Milchschokolade dafür weg.

Natürlich haben wir auch ein Rezept für eine Schnelle Nougatcreme, die ebenfalls großartig schmeckt.

Für alle, die den Geschmack von Kaffee und Schokolade lieben, etwas Instant-Kaffee- oder Espressopulver (2 TL) unter die Schokoladen-Masse rühren und die Kugeln nicht in Schokostreuseln, sondern in Kakaopulver wälzen.

Die hübschen Kugeln eignen sich auch sehr gut als Geschenk. Dafür in kleine Zellophantüten verpacken und mit einer Schleife versehen. Unbedingt bedenken, dass die Schokokugeln bis zum Verzehr gekühlt sein müssen.

Ähnliche Rezepte

Kokoskugeln

Kokoskugeln

Kokoskugeln sind ein Pflicht-Rezept für Weihnachten. Diese süße Verführung wird mit Rum zubereitet und ist deshalb für Kinder nicht geeignet.

Eierlikörkugeln

Eierlikörkugeln

Als Nascherei, zum Dessert oder als Geschenk sind diese köstlichen Eierlikörkugeln bestens geeignet und nach diesem Rezept einfach unwiderstehlich.

Raffaello® Kugeln

Raffaello® Kugeln

Die kleinen, leckeren Raffaelo® Kugeln sind aus der Werbung bekannt, aber mit diesem Rezept lassen sie sich auch leicht selber machen kann.

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

Baileyskugeln mit weißer Schokolade

Das Rezept für Baileyskugeln mit weißer Schokolade ist in der Weihnachtszeit der Hit und die Zubereitung dieser köstlichen Konfiserie ist total easy.

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen

Wirklich sehr einfach in der Zubereitung ist das Rezept für diese Rum-Pralinen. Auf weihnachtlichen Plätzchen-Tellern dürfen sie nicht fehlen.

Karamellbonbons

Karamellbonbons

Süße Karamellbonbons lassen sich nach diesem Rezept einfach herstellen. Sie erfreuen alle Naschkatzen und eignen sich perfekt als Geschenk.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte