Schokokugeln

Klein, aber fein - diese Schokokugeln sind im Nu gemacht und zergehen auf der Zunge. Ein Rezept das man unbedingt probieren sollte!

Schokokugeln

Bewertung: Ø 3,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

100 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
200 ml Süße Sahne
100 g Butter
200 g Nuss-Nougatcreme
1 Pk Schokostreusel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Schokolade grob zerteilen, in einen Topf geben, Sahne sowie die Butter hinzufügen. Dann das Ganze unter Rühren erhitzen, bis die Zutaten geschmolzen sind und eine glatte Masse entsteht. Kurz aufkochen lassen und in eine Rührschüssel umfüllen.
  2. Nun die Nuss-Nougatcreme hinzufügen und zu einer homogenen Masse verrühren. Diese für ca. 15 Minuten kalt stellen und dabei ab und zu umrühren.
  3. Danach die Masse mit dem Mixer schaumig rühren, nochmal kurz kalt stellen und anschließend daraus kleine Kugeln formen.
  4. Diese Schokokugeln in Schokostreusel wälzen und in Papierförmchen setzen.

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkugeln

Eierlikörkugeln

Als Dessert oder Geschenk sind diese herrlichen Köstlichkeiten unwiderstehlich. Hier das schnelle und einfache Rezept für Eierlikörkugeln.

Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen sind ein Hingucker auf dem Plätzchenteller oder als Geschenk ein Volltreffer. Mit diesem Rezept gelingen die süßen Köstlichkeiten.

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen sind eine süße Versuchung. Mit diesem Rezept sind die Naschereien leicht zu kreieren und eignen sich als tolles Geschenk.

Kokostrüffel

Kokostrüffel

Kokostrüffel zergehen auf der Zunge. Das köstliche Rezept für die süßen Kugeln ist einfach in der Zubereitung.

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen eignen sich auch toll als Geschenk. Bei diesem Rezept werden aus Rum, Butterkeksen, Kakaopulver und Walnüssen köstliche Pralinen kreiert.

Rumhäufchen

Rumhäufchen

Dieses einfache Rezept für leckere Rumhäufchen hat einen begeisternden Effekt und überzeugt immer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte