Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen sind ein Hingucker auf dem Plätzchenteller oder als Geschenk ein Volltreffer. Mit diesem Rezept gelingen die süßen Köstlichkeiten.

Kaffee-Pralinen

Bewertung: Ø 4,2 (95 Stimmen)

Zutaten für 60 Portionen

200 ml Sahne
120 g Schokolade, Zartbitter
90 g Nussnougat (schnittfest)
1,5 EL Kaffeepulver, löslich
60 Stk Pralinen-Hohlkörper, dunkle Schokolade
120 g Vollmilch-Kuvertüre zum Überziehen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Sahne mit dem Kaffeepulver verrühren und kurz aufkochen lassen.
  2. Die Zartbitterschokolade sowie das Nougat klein hacken, in der heißen Sahne schmelzen und anschließend für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Dann die Kaffee-Sahnemasse mit einem Handrührgerät cremig aufschlagen und mithilfe eines Spritzbeutels oder eines Messers in die Pralinen-Hohlkörper füllen.
  4. Die Vollmilch-Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen, die Pralinen damit überziehen und auf einem Abtropfgitter trocknen lassen.

Tipps zum Rezept

Kühl aufbewahrt halten sich die selbstgemachten Kaffee-Pralinen etwa 3 Wochen. Zum Verschenken in kleine Tütchen füllen.

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkugeln

Eierlikörkugeln

Als Dessert oder Geschenk sind diese herrlichen Köstlichkeiten unwiderstehlich. Hier das schnelle und einfache Rezept für Eierlikörkugeln.

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen sind eine süße Versuchung. Mit diesem Rezept sind die Naschereien leicht zu kreieren und eignen sich als tolles Geschenk.

Kokostrüffel

Kokostrüffel

Kokostrüffel zergehen auf der Zunge. Das köstliche Rezept für die süßen Kugeln ist einfach in der Zubereitung.

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen

Wirklich sehr einfach in der Zubereitung sind diese Rum-Pralinen - diese machen auf Plätzchen-Tellern aber auch als Geschenk eine gute Figur.

Karamellbonbons

Karamellbonbons

Mit diesem Rezept gelingen süße, selbstgemachte Karamellbonbons. Perfekt als Geschenk oder zum selbst Vernaschen.

Rumhäufchen

Rumhäufchen

Dieses einfache Rezept für leckere Rumhäufchen hat einen begeisternden Effekt und überzeugt immer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte