Kokoskugeln

Kokoskugeln sind ein Muss - Rezept für Weihnachten. Diese süße Verführung wird mit Rum zubereitet, also Vorsicht bei Kindern.

Kokoskugeln

Bewertung: Ø 4,4 (127 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

600 g Konfitüre, dunkel
300 g Frischkäse
200 g Puderzucker
5 cl Rum
5 cl Espresso
200 g Kokosraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Frischkäse mit dem Mixer schaumig aufschlagen, dann den Puderzucker einrieseln lassen und weiterrühren.
  2. Inzwischen die Konfitüre über Wasserdampf in einer Schüssel schmelzen. Anschließend Rum, Espresso und die geschmolzene Konfitüre in die Käsemasse rühren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Nach der Rastzeit aus der Masse kleinen Kugeln formen und sofort in den Kokosraspeln wenden. Zum Schluss nochmals für ca. 30 Minuten kalt stellen und fest werden lassen.

Tipps zum Rezept

Statt Rum passt auch Orangenlikör oder Orangensaft für dieses Rezept.

Ähnliche Rezepte

Engelsaugen

Engelsaugen

Die traditionellen Engelsaugen sind ein echter Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Hier das tolle Rezept.

Vanilleplätzchen

Vanilleplätzchen

Adventszeit ist auch Backzeit! Das Rezept Vanilleplätzchen ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Das Rezept Kokosmakronen gehört zu jeder Weihnachtsbäckerei. Sind absolut einfach in der Zubereitung und schmecken vorzüglich.

Punschkekse

Punschkekse

Diese Punschkekse sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch hervorragend. Das Rezept ist ein Muss in der Advent- und Weihnachtszeit.

Linzer Stangen

Linzer Stangen

Ein klassisches Weihnachtsgebäck aus Österreich sind Linzer-Stangen - einfache Plätzchen aus mürben Spritzgebäck.

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Vanillekipferl dürfen zu Weihnachten in der Plätzchendose nicht fehlen. Hier ein traditionelles Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte