Rum-Pralinen

Rum-Pralinen eignen sich auch toll als Geschenk. Bei diesem Rezept werden aus Rum, Butterkeksen, Kakaopulver und Walnüssen köstliche Pralinen kreiert.

Rum-Pralinen

Bewertung: Ø 3,1 (26 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

400 g Butterkekse
1 Tasse Puderzucker
200 g Walnüsse, gemahlen
3 EL Kakaopulver
300 g Butter, weich
3 EL Rum

Zutaten für die Dekoration

4 EL Kokosraspel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Rum-Pralinen zunächst die Butterkekse zerbröseln und in einer Schüssel mit dem Puderzucker, den Walnüssen und dem Kakaopulver verrühren.
  2. Die Butter und den Rum hinzugeben und gut durchkneten. In Folie umwickelt für ca. 30 Minuten kühl stellen.
  3. Anschließend aus dem Teig gleichmäßige Kugeln von ca. 3 cm Durchmesser formen.
  4. Die Schoko- und Kokosraspel mischen und die Kugeln darin wenden.

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkugeln

Eierlikörkugeln

Als Dessert oder Geschenk sind diese herrlichen Köstlichkeiten unwiderstehlich. Hier das schnelle und einfache Rezept für Eierlikörkugeln.

Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen sind ein Hingucker auf dem Plätzchenteller oder als Geschenk ein Volltreffer. Mit diesem Rezept gelingen die süßen Köstlichkeiten.

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen sind eine süße Versuchung. Mit diesem Rezept sind die Naschereien leicht zu kreieren und eignen sich als tolles Geschenk.

Kokostrüffel

Kokostrüffel

Kokostrüffel zergehen auf der Zunge. Das köstliche Rezept für die süßen Kugeln ist einfach in der Zubereitung.

Rumhäufchen

Rumhäufchen

Dieses einfache Rezept für leckere Rumhäufchen hat einen begeisternden Effekt und überzeugt immer.

Karamellbonbons

Karamellbonbons

Mit diesem Rezept gelingen süße, selbstgemachte Karamellbonbons. Perfekt als Geschenk oder zum selbst Vernaschen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte