Semmel-Gnocchi

Dieses Rezept zeigt die Zubereitung für einfache, aber sehr köstliche Semmel-Gnocchi, eine tolle Alternative zum Klassiker.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eier
170 ml Milch
3 EL Mehl
250 g Brotreste
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2.5 l Salzwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Brot in feine Würfel schneiden.
  2. Nun die Eier mit der Milch verquirlen und die Brotstücke circa 10 Minuten darin einweichen.
  3. Hiernach das Mehl vorsichtig dazugeben und alles mit Salz als auch Pfeffer würzen.
  4. Als Nächstes aus dem Teig die Gnocchi formen und diese 1-2 Minuten leicht antrocknen lassen.
  5. Zuletzt die Semmel-Gnocchi in einem Topf mit Salzwasser circa 3 Minuten bei oberer Hitze kochen.

Tipps zum Rezept

Die Gnocchi sind gar, sobald sie an die Wasseroberfläche steigen.

Sollte der teig zu flüssig sein, kann etwas mehr Mehl dazugegeben werden.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei

Gnocchi mit Salbei: Dieses simple Rezept überrascht mit tollem Geschmack. So einfach kann Kochen sein.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte