Senfsosse

Mit diesem einfachen und schnellen Rezept gelingt eine leckere Senfsosse, die zum Verfeinern von Fisch und Eiern verwendet werden kann.

Senfsosse

Bewertung: Ø 4,4 (15 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 EL Butter, oder Margarine
1.5 EL Senf, mittelscharf
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer, weiß
1 TL Salz
1 Bch Sahne, ca. 200 ml
1 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter und Senf in einen Topf geben und langsam erwärmen (jedoch nicht kochen), dabei immer umrühren.
  2. Jetzt löffelweise die Sahne untermengen, dabei kräftig rühren, bis sich die Sauce bindet.
  3. Danach die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und in die Soße unterrühren.
  4. Zum Schluss die Senfsosse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Tipps zum Rezept

Anstelle der Sahne kann man auch Milch verwenden, diese muss man aber mit ein wenig Mehl binden sonst wird die Soße zu flüssig.

Die Senfsosse passt ideal zu Senfeier, Kochfisch oder auch als Dip zu Fondue.

Ähnliche Rezepte

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

Champignon-Rahm-Sauce

Champignon-Rahm-Sauce

Mit diesem Rezept bekommen Sie eine leckere Rahm-Sauce aus Champignons, die durch Weißwein einen besonderen Geschmack erhält.

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Preiselbeer-Sauce

Preiselbeer-Sauce

Zum Fondue oder zu Gegrilltem ist dieses Rezept für eine selbstgemachte, fruchtige Preiselbeer-Sauce eine wahre Gaumenfreude.

Grüne Sauce

Grüne Sauce

Grüne Sauce schmeckt sehr gut und ist mit diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte