Sodabread

Unser Sodabread-Rezept kommt ohne Hefe aus, so dass man in kürzerer Zeit sein frisches Brot genießen kann.

Sodabread

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Dinkelmehl, Type 630
250 g Dinkelmehl, Type 1050
1 Pk Backpulver
250 ml Sojamilch
3 EL Sojajoghurt
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Sodabread den Backofen zunächst auf 200 °C (Ober-Unterhitze) vorheizen sowie ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Dann die beiden Mehle in eine große Rührschüssel geben und zusammen mit dem Backpulver vermengen.
  3. Jetzt Sojamilch und -joghurt zugeben und kräftig salzen. Alles mit den Händen gut verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Daraus eine Kugel formen.
  4. Die Teigkugel nun mit etwas Mehl bestreuen und auf das Backblech legen. Mit einem Messer das Teig, oben, ganz leicht einschneiden.
  5. Das Brot für 35-40 Minuten in den Backofen geben. Dann rausholen und auf einem Rost gut auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Bauernbrot Grundrezept

Bauernbrot Grundrezept

Selbst gemachtes Bauernbrot schmeckt einfach traumhaft. Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt das Brot einfach und unkompliziert.

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien darf auf keiner Grillparty fehlen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Dinkelbrot

Dinkelbrot

Frisch gebacken und einfach nur mit guter Butter bestrichen schmeckt das Dinkelbrot Rezept einfach himmlisch.

Steinofenbrot

Steinofenbrot

Selbstgebackenes Steinofenbrot duftet herrlich und schmeckt so richtig gut. Mit diesem Rezept ist Brotbacken ganz einfach.

Saftiges Rosinenbrot

Saftiges Rosinenbrot

Selbstgemachtes Rosinenbrot schmeckt traumhaft und ist für viele ein Muss auf dem Frühstückstisch. Bei diesem Rezept wird ein Hefeteig zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte