Süße Maronencreme

Diese süße Maronencreme ist sehr leicht und schnell gemacht. Das Rezept sättigt gut und schmeckt traumhaft!

Süßer Maronenaufstrich

Bewertung: Ø 4,2 (11 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 EL Ahornsirup
5 EL Kokosmilch
0.5 Stk Bio-Banane, reif
0.5 TL Vanille, gemahlen
8 Stk Maronen, vorgekocht
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes einen Blender nehmen und bereits weich gekochten Maronen (=Esskastanien), Vanille, Kokosnussmilch sowie Ahornsirup hineingeben.
  2. Dann die Banane schälen, grob in Stücke brechen und hinzufügen, anschließend den Inhalt etwa eine Minute lang auf höchster Stufe zu einer gleichmäßigen Creme pürieren.
  3. Die süße Maronencreme kann nun direkt serviert oder auch eingefroren und später genossen werden.

Tipps zum Rezept

Die Creme lässt sich wunderbar mit Kakaonibs und Früchten wie Äpfeln, Birnen oder Mango toppen.

Ähnliche Rezepte

Maronen-Kartoffelsuppe

Maronen-Kartoffelsuppe

Kochen Sie dieses köstliche Rezept unbedingt nach. Die Maronen-Kartoffelsuppe wäre ein guter Auftakt in Ihrem festlichen Weihnachtsmenü.

Kastaniensuppe

Kastaniensuppe

Diese cremige Kastaniensuppe passt hervorragend zum Herbst, mit frischen Edelkastanien vom Baum.

Kastanien-Halbgefrorenes

Kastanien-Halbgefrorenes

Dieses Rezept für ein leckeres Kastanien-Halbgefrorenes macht die Winterzeit zu etwas Besonderem. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Maronensüppchen

Maronensüppchen

Sehr gehaltvoll und cremig ist das Maronensüppchen. Das Rezept passt als Vorspeise bei einem Herbst- und Wintermenü.

Kastanien nach Tessiner Art

Kastanien nach Tessiner Art

Das Kastanienpüree nach Tessiner Art ist ein beliebtes und schnelles italienisches Dessert. Mit diesem Rezept gelingt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte