Gekochte Kastanien

Dieses Rezept erklärt in einfachen Schritten, wie sich Kastanien ohne großen Aufwand kochen lassen. So lässt sich der Winter genießen.

Gekochte Kastanien

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 kg Kastanien
1 zw Salbei
4 l Salzwasser
2 Stk Lorbeerblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kastanien waschen und mit einem scharfen Messer an der Oberfläche einritzen.
  2. Als Nächstes den Salbei waschen und die Blätter abzutupfen.
  3. Hiernach die Lorbeerblätter zusammen mit den Salbeiblättern in einen Topf geben, das Wasser darübergießen und alles zum Kochen bringen.
  4. Anschließend die Kastanien in das kochende Wasser geben und 30 Minuten weichkochen.
  5. Zuletzt die Kastanien abgießen, schälen und nach Belieben servieren.

Ähnliche Rezepte

Maronen-Kartoffelsuppe

Maronen-Kartoffelsuppe

Kochen Sie dieses köstliche Rezept unbedingt nach. Die Maronen-Kartoffelsuppe wäre ein guter Auftakt in Ihrem festlichen Weihnachtsmenü.

Süße Maronencreme

Süße Maronencreme

Diese süße Maronencreme ist sehr leicht und schnell gemacht. Das Rezept sättigt gut und schmeckt traumhaft!

Kastaniensuppe

Kastaniensuppe

Diese cremige Kastaniensuppe passt hervorragend zum Herbst, mit frischen Edelkastanien vom Baum.

Kastanien-Halbgefrorenes

Kastanien-Halbgefrorenes

Dieses Rezept für ein leckeres Kastanien-Halbgefrorenes macht die Winterzeit zu etwas Besonderem. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Kastanien nach Tessiner Art

Kastanien nach Tessiner Art

Das Kastanienpüree nach Tessiner Art ist ein beliebtes und schnelles italienisches Dessert. Mit diesem Rezept gelingt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte