Süße Maronencreme

Süße Maronencreme - der geniale Aufstrich zur Winterzeit. Das Rezept sieht aus Zeitersparnis küchenfertige Maronen für die Zubereitung vor.

Süße Maronencreme

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Maronen, küchenfertige
30 g Butter, weiche
2 EL Honig, flüssiger
1 Stk Vanillezucker-Tütchen
3 EL Sahne
0.5 Stk Vanilleschote
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt für die süße Maronencreme die geschälten und vorgekochten Maronen mit Butter, Sahne, Honig, Vanillezucker sowie Salz in ein Gefäß füllen.
  2. Als Nächstes aus einer halben Vanilleschote das Mark herauskratzen und zu den Maronen geben.
  3. Des Weiteren jetzt alles zu einer Creme mit der gewünschten Konsistenz pürieren. Falls erforderlich noch einen weiteren Esslöffel Sahne zugeben.
  4. Als Letztes die Creme in ein gut verschließbares Glas füllen, dann hält sie sich im Kühlschrank 3 - 5 Tage.

Ähnliche Rezepte

Süße Maronencreme

Süße Maronencreme

Diese süße Maronencreme ist sehr leicht und schnell gemacht. Das Rezept sättigt gut und schmeckt traumhaft!

Maroni im Lauchmantel

Maroni im Lauchmantel

Absolut fesselnd schmecken Maroni im Lauchmantel. Hier das tolle Rezept für einen Kick im Gaumen.

Kastaniensuppe

Kastaniensuppe

Diese cremige Kastaniensuppe passt hervorragend zum Herbst, mit frischen Edelkastanien vom Baum.

Kastanien-Halbgefrorenes

Kastanien-Halbgefrorenes

Dieses Rezept für ein leckeres Kastanien-Halbgefrorenes macht die Winterzeit zu etwas Besonderem. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Kastanien nach Tessiner Art

Kastanien nach Tessiner Art

Das Kastanienpüree nach Tessiner Art ist ein beliebtes und schnelles italienisches Dessert. Mit diesem Rezept gelingt die einfache Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte