Tintenfischringe im Weinteig

Schnell und einfach zubereitet sind diese knusprigen Tintenfischringe im Weinteig. Das Rezept gelingt in einfachen Arbeitsschritten.

Tintenfischringe im Weinteig

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Tintenfische

1 l Frittieröl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 TL Worcestersauce
2 EL Zitronensaft
800 g Tintenfischringe

Zutaten für den Teig

200 g Mehl
2 Stk Eier
100 ml Weißwein
50 g Parmesan, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Tintenfischringe salzen, pfeffern und mit Zitronensaft als auch Worcestersauce beträufeln.
  2. Nun das Ganze 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Währenddessen die Eier trennen und die Eigelb mit dem Weißwein als auch dem Parmesan zu einem glatten Teig vermengen.
  4. Hiernach die Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben.
  5. Daraufhin die Tintenfischringe durch den Weinteig ziehen und diese in einem Topf mit heißem Öl 3-4 Minuten frittieren.
  6. Zuletzt die Tintenfischringe im Weinteig zum Abtropfen auf ein Stück Küchenpapier setzen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Tintenfischringe an Tomatensauce

Tintenfischringe an Tomatensauce

Diese aromatischen Tintenfischringe an Tomatensauce lassen sich ohne Umstände zubereiten. Dieses Rezept bietet im Handumdrehen ein leckeres Gericht.

Tintenfische mit Erbsen

Tintenfische mit Erbsen

Lecker und einfach in der Zubereitung sind diese Tintenfische mit Erbsen. Mit diesem Rezept ist das Gericht im Handumdrehen nachgekocht.

User Kommentare