Tintenfisch an Tomatensauce

Wer Meeresfrüchte mag, sollte dieses köstliche Rezept für Tintenfisch an Tomatensauce ausprobieren. In wenigen Schritten gelingt die Zubereitung.

Tintenfisch an Tomatensauce

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Tintenfisch, küchenfertig
700 g Tomaten
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Lorbeerblatt
1 zw Rosmarin
1 Bund Petersilie
80 mg Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden.
  2. Nun den Tintenfisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und enthäuten.
  3. Anschließend den Tintenfisch zusammen mit dem Olivenöl, dem Lorbeerblatt als auch dem Knoblauch in einen Topf bei niedriger Hitze geben und zugedeckt 60 Minuten garen.
  4. Inzwischen die Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden, mit heißem Wasser überbrühen, die Haut abziehen und anschließend in grobe Stücke schneiden.
  5. Den Rosmarin waschen, trocknen und die Nadeln in feine Stücke hacken.
  6. Daraufhin die Tomaten zusammen mit dem Rosmarin sowie Salz als auch Pfeffer mit in den Topf geben, alles gut vermengen und das Ganze für weitere 60 Minuten garen.
  7. Währenddessen die Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenso in feine Stücke hacken.
  8. Zuletzt den Tintenfisch an Tomatensauce mit der Petersilie garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Tintenfischringe an Tomatensauce

Tintenfischringe an Tomatensauce

Diese aromatischen Tintenfischringe an Tomatensauce lassen sich ohne Umstände zubereiten. Dieses Rezept bietet im Handumdrehen ein leckeres Gericht.

Tintenfische mit Erbsen

Tintenfische mit Erbsen

Lecker und einfach in der Zubereitung sind diese Tintenfische mit Erbsen. Mit diesem Rezept ist das Gericht im Handumdrehen nachgekocht.

User Kommentare