Tintenfischringe an Tomatensauce

Diese aromatischen Tintenfischringe an Tomatensauce lassen sich ohne Umstände zubereiten. Dieses Rezept bietet im Handumdrehen ein leckeres Gericht.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Tintenfischringe
500 g Tomaten
1 Stk Chilischote
4 EL Olivenöl
5 EL Weißwein
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Oliven, schwarz
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Tintenfischringe waschen, mit etwas Küchenpapier trocken tupfen und in einem Topf mit zwei Esslöffeln Olivenöl bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten leicht anbraten.
  2. Nun das Wein dazugeben und das Ganze weitere 3 Minuten erwärmen.
  3. Hiernach die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und grob hacken.
  4. Anschließend den Knoblauch schälen und fein hacken.
  5. Als Nächstes die Chilischote waschen, trocknen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und ebenfalls fein hacken.
  6. Nun die Tomaten zusammen mit dem Chili, dem Knoblauch sowie Salz als auch Pfeffer mit in den Topf geben und das Ganze zugedeckt 45 Minuten schmoren.
  7. Währenddessen die Oliven halbieren, entkernen und fein hacken.
  8. Zuletzt die Tintenfischringe an Tomatensauce mit den Oliven als auch dem restlichen Öl verfeinern, gut vermengen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Tintenfische mit Kräutersauce

Tintenfische mit Kräutersauce

Lecker, würzig und ganz einfach zubereitet sind diese köstlichen Tintenfische mit Kräutersauce. Dieses Rezept zeigt die unkomplizierte Zubereitung.

Tintenfische mit Erbsen

Tintenfische mit Erbsen

Lecker und einfach in der Zubereitung sind diese Tintenfische mit Erbsen. Mit diesem Rezept ist das Gericht im Handumdrehen nachgekocht.

User Kommentare