Tomatentoast

Wenn die Zeit knapp ist, eignet sich das Rezept für Tomatentoast besonders gut. Hiermit entsteht eine schnelle und einfache Köstlichkeit.

Tomatentoast

Bewertung: Ø 4,4 (25 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Schb Toastbrot
4 EL Tomatenketchup
2 Stk Fleischtomaten
100 g Gouda, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad (Heißluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Toastbrotscheiben in einem Toaster toasten.
  3. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden. Die Tomaten gründlich waschen, Kerne entfernen und die Tomaten in Stücke schneiden.
  4. Nun das Toastbrot mit dem Tomatenketchup bestreichen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  5. Im Anschluss die Tomaten mit Salz sowie Pfeffer würzen und zusammen mit den Zwiebelringen auf die Toastbrotscheiben verteilen.
  6. Zum Schluss mit dem Käse bestreuen und die Tomatentoasts für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Ähnliche Rezepte

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne

Zu Griechenland gehört Schafskäse, genau wie bei dem Rezept für Griechische Kartoffelpfanne. Er gibt den würzigen Geschmack.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Tomatendip

Tomatendip

Wer eine Soße bzw. Dip zu Fondue oder Gegrilltem sucht, der ist mit dem Rezept für Tomatendip gerade richtig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte