Griechischer Gemüseeintopf

Dieser Griechische Gemüseeintopf wird auch "Briam" genannt. Hier das einfache und gesunde Rezept für das Gemüse aus dem Ofen.

Griechischer Gemüseeintopf

Bewertung: Ø 4,6 (162 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffeln
500 g Zucchini
1 Dose Tomaten, geschält
1 TL Italienische Kräuter
2 Stk Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Griechischen Gemüseeintopf zuerst den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Zwiebeln halbieren, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Knoblauch ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Olivenöl, Zwiebelringe und Knoblauchscheiben in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen glasig werden lassen.
  5. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Sobald die Zwiebeln etwas Farbe angenommen haben, die Kartoffeln mit in die Form geben.
  6. Zuletzt die Zucchini waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und unter das Gemüse in der Auflaufform mischen.
  7. Dosentomaten abseihen und dabei den Saft auffangen. Klein würfeln und unter das Gemüse mischen. Tomatensaft ebenfalls zugießen.
  8. Salz und Kräuter beifügen und den Gemüsemix im Backofen weich braten (insgesamt etwa 1 Stunde), dabei mehrmals wenden.

Tipps zum Rezept

Der Eintopf kann als eigenständiges Hauptgericht serviert werden, oder als Beilage zu kurzgebratenen Fleischstücken.

Ähnliche Rezepte

Tomatendip

Tomatendip

Wer einen fruchtigen Dip zum Fondue, zu Gemüse oder Gegrilltem sucht, der ist mit diesem Rezept für einen einfachen Tomatendip gut beraten.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Tomatentaschen

Tomatentaschen

Diese leckeren Tomatentaschen mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum eignen sich sowohl als Snack als auch als Beilage. Hier das simple Rezept.

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat ist ideal für die Verwertung von Brotresten. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Sahnige Tomatensauce

Sahnige Tomatensauce

Das Rezept benötigt für die sahnige Tomatensauce nur wenige Zutaten. Dennoch schmeckt sie super und macht kleine und große Nudel-Fans glücklich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel