Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Lecsó

Bewertung: Ø 4,1 (35 Stimmen)
45 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

200 g Paprikaschote, rot
200 g Paprikaschoten, grün
200 g Paprikaschote, gelb
150 g Speck, durchwachsen
2 Stk Zwiebeln
300 g Tomaten
1 EL Schweineschmalz
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Paprikaschoten halbieren, Kerne und Kerngehäuse entfernen, Paprika waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden.
  2. Den Speck in Würfel schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, dann die Haut abziehen und die Tomaten achteln. Zwiebeln schälen und in grobe Spalten schneiden.
  3. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin hell anbraten. Dann die Hitze reduzieren und die Paprikaschoten ca. 10 Minuten mitbraten.
  4. Tomaten und Paprikapulver unterrühren und bei kleiner Hitze noch 15 Minuten köcheln lassen. Abschließend das Lecsó mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu können Debrecziner Würstel serviert werden.

Für eine vegetarische Lecsó Variante kann man den Speck weglassen und anstelle von Schweineschmalz nimmt man Sonnenblumenöl.

Ähnliche Rezepte

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Ravioli-Eintopf

Ravioli-Eintopf

Schnell gemacht und sehr lecker schmecken die beliebten Teigtaschen mit diesem Rezept für Ravioli-Eintopf.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

User Kommentare

Ähnliche Rezepte