Tomatentaschen

Diese leckeren Tomatentaschen mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum eignen sich sowohl als Snack als auch als Beilage. Hier das simple Rezept.

Tomatentaschen

Bewertung: Ø 4,7 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Blätterteig
200 g Tomaten
150 g Mozzarella
1 Stk Eigelb
0.5 Bund Basilikum
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober- Unterhitze / 190 °C Umluft vorheizen. Anschließend die Tomaten waschen sowie vierteln und den Mozzarella in Scheiben schneiden.
  2. Nun den Blätterteig ausrollen und mit einem Messer in circa 5 x 10 Zentimeter große Teigplatten schneiden.
  3. Nachfolgend die Platten mit dem Eigelb bestreichen und jede Platte in einer Ecke mit Tomaten als auch Mozzarella belegen; hierbei circa 1 Zentimeter an den Rändern aussparen.
  4. Als Nächstes die Basilikumblätter waschen, trocknen und fein hacken. Diese über die Tomaten als auch den Käse streuen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  5. Im nächsten Schritt die Teigplatten zu einem Dreieck einschlagen und an den Rändern gut zusammendrücken. Dann mit dem restlichen Eigelb bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  6. Zuletzt die Tomatentaschen für 25 - 30 Minuten im Backofen backen.

Tipps zum Rezept

Die Tomatentaschen nach dem Backen unbedingt ein wenig auskühlen lassen, da die Tomaten sehr heiß werden.

Ähnliche Rezepte

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne

Zu Griechenland gehört Schafskäse, genau wie bei dem Rezept für Griechische Kartoffelpfanne. Er gibt den würzigen Geschmack.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte