Vegane Butterplätzchen

Vegane Butterplätzchen müssen zart und mürbe sein, so wie diese hier. Das Rezept ist unkompliziert und auch von Backanfängern schnell nachgebacken.

Vegane Butterplätzchen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 50 Portionen

300 g Weizenmehl
1 EL Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
200 g Margarineflöckchen, vegan, kalt
100 g Zucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in einer großen Rührschüssel mischen.
  2. Die kalten Margarine-Flöckchen zum Mehlgemisch geben und alle Zutaten rasch mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig kneten.
  3. Den Teig zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Dann schon mal zwei Backbleche mit Backpapier ausstatten.
  5. Anschließend eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und nacheinander jeweils die Hälfte des gekühlten Teigs darauf 2-3 mm dünn ausrollen. Mit einer beliebigen Form Plätzchen ausstechen, auf die vorbereiteten Bleche setzen und nochmals 1 Stunde kalt stellen.
  6. Den Backofen rechtzeitig auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das erste Backblech auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und die Plätzchen etwa 8-10 Minuten backen.
  7. Danach herausnehmen, die zweite Charge Plätzchen einschieben und ebenfalls 8-10 Minuten backen.
  8. Die fertigen Veganen Butterplätzchen auf den Blechen 5 Minuten abkühlen lassen. Dann mit dem Backpapier sehr vorsichtig auf Kuchengitter ziehen und vollständig auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Diese Plätzchen schmecken zu jeder Jahreszeit und können mit Glasuren und Deko-Zucker jedem Anlass entsprechend verziert werden.

Für mehr Geschmack den Plätzchenteig mit dem Vanillemark einer Vanilleschote verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte