Vegane Soße Carbonara

Bei diesem Rezept wurde das Original in eine vegane Soße Carbonara verwandelt. Besonders lecker schmeckt die cremige Soße zu Spaghetti.

Vegane Soße Carbonara

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Räuchertofu
1 Stk Zwiebel
0.5 TL Gemüsebrühpulver
300 ml Sojasahne
0.5 TL Salz
2 EL Olivenöl
1 Msp Curcuma
1 Msp Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Tofu ebenfalls möglichst fein würfeln und zusammen mit der Zwiebel ca. 5 Minuten im heißen Öl braten.
  2. Mit der Sojasahne ablöschen und mit dem Curcuma, dem Salz, dem Gemüsebrühpulver und dem Pfeffer verfeinern.
  3. Die vegane Soße Carbonara für ein paar Minuten bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu ganz klassisch Pasta servieren.

Die Soße zusätzlich mit frischer Petersilie oder mit Schnittlauch garnieren.

Ähnliche Rezepte

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Grüne Sauce

Grüne Sauce

Grüne Sauce schmeckt sehr gut und ist mit diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße ist ein traditionelles Gericht und wird gerne zu Weihnachten gemacht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Braune Soße

Braune Soße

Einfach köstlich schmeckt diese braune Soße. Dieses tolle Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Französischer Dip

Französischer Dip

Französischer Dip wird nach diesem Rezept mit dem würzigen Frischkäse aus der Normandie zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte