Vegane Soße Carbonara

Bei diesem Rezept wurde das Original in eine vegane Soße Carbonara verwandelt. Besonders lecker schmeckt die cremige Soße zu Spaghetti.

Vegane Soße Carbonara

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Räuchertofu
1 Stk Zwiebel
0.5 TL Gemüsebrühpulver
300 ml Sojasahne
0.5 TL Salz
2 EL Olivenöl
1 Msp Curcuma
1 Msp Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Tofu ebenfalls möglichst fein würfeln und zusammen mit der Zwiebel ca. 5 Minuten im heißen Öl braten.
  2. Mit der Sojasahne ablöschen und mit dem Curcuma, dem Salz, dem Gemüsebrühpulver und dem Pfeffer verfeinern.
  3. Die vegane Soße Carbonara für ein paar Minuten bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu ganz klassisch Pasta servieren.

Die Soße zusätzlich mit frischer Petersilie oder mit Schnittlauch garnieren.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Jägersauce

Jägersauce

Eine selbstgemachte Jägersauce schmeckt einfach köstlich und kann zum Verfeinern von zahlreichen Gerichten verwendet werden. Hier das einfache Rezept.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das Rezept für die leckere Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

Schaschliksoße

Schaschliksoße

Diese köstliche Schaschliksoße kann zu vielen Fleischgerichten gereicht werden und verleiht diesen eine besondere Note.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte