Veganer Kartoffelbrei

Der Vegane Kartoffelbrei unterscheidet sich nicht sehr von der herkömmlichen Art und ist nach dem einfachen Rezept ebenso lecker.

Veganer Kartoffelbrei

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kartoffeln, festkochend
200 ml Sojamilch, ungesüßt
1.5 TL Salz
0.25 TL Muskat, gemahlen
1 EL Petersilie u. Schnittlauch,gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln gründlich abbürsten, dann mit Schale in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und ca. 20 - 25 Minuten köcheln.
  2. Die garen Kartoffeln abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken, abpellen, dann wieder in den Topf legen.
  3. Anschließend Sojamilch, Salz sowie Muskat zufügen, dann mit dem Kartoffelstampfer kräftig zerdrücken, bis eine breiige Masse entstanden ist.
  4. Jetzt nur noch Petersilie und Schnittlauch untermischen, dann ist der Vegane Kartoffelbrei fertig.

Tipps zum Rezept

Den Kartoffelbrei in Portionsschälchen füllen und mit Kräutern garnieren.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Kartoffeln mit Lorbeer

Kartoffeln mit Lorbeer

Ein echt heißer Tipp sind Kartoffeln mit Lorbeer. Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Vegane Kokosmakronen

Vegane Kokosmakronen

Saftige Kokosmakronen, die ganz einfach gelingen! Ein Easy-Peasy und dazu veganes Rezept, welches in 30 Minuten fertig ist!

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel