Veganer Quicheteig

Dieser einfache Quicheteig mit Kokosöl ist schnell zubereitet und kann nach Belieben belegt werden.

Veganer Quicheteig

Bewertung: Ø 4,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

220 g Dinkelmehl
110 g Kokosöl, fest, Kokosfett oder Kokosbutter
1 Prise Salz
1 TL Zucker
50 ml Wasser, kalt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In einer Rührschüssel das Mehl mit einer Prise Salz und Zucker gut vermengen.
  2. Danach das kalte Kokosöl in kleine Stücke schneiden und mit dem Knethaken eines Handmixers in die Mehlmischung einarbeiten, sodass ein krümeliger Teig entsteht.
  3. Jetzt nach und nach das Wasser hinzufügen bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  4. Den veganen Quicheteig in Frischhaltefolie wickeln und für 2 Stunden in den Kühlschrank geben – dann nach Belieben weiterverarbeiten.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte