Veganer Schmelzkäse

Dieser leckere vegane Schmelzkäse nach Cheddar-Art eignet sich hervorragend für alle Rezepte, in denen normalerweise Schmelzkäse verwendet wird.

Veganer Schmelzkäse

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Möhren
2 EL Cashewkerne
150 ml Wasser
0.5 TL Suppenbrühe vegetarisch
75 ml Kokosmilch
40 ml Kokosöl
0.25 TL Salz
3.5 EL Hefeflocken (von Rapunzel)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Cashews ca. 45 Minuten in Wasser einweichen und danach abtropfen lassen. Währenddessen die Karotte schälen und in kleine Stücke oder Scheiben schneiden.
  2. Danach die Karotte, Cashews, Suppenwürze, Salz und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Nach circa 2 Minuten die Kokosmilch zugeben und auf kleiner Flamme weiterkochen, bis die Karotten weich sind.
  3. Nun das Gemisch zusammen mit dem Kokosöl und den Hefeflocken in einen Mixer geben. Auf höchster Stufe zwei bis drei Minuten cremig mixen. Es sollten keine Cashewstücke mehr sichtbar sein. Fertig ist der vegane Schmelzkäse.

Tipps zum Rezept

Der vegane Schmelzkäse lässt sich prima als eine Art Käsesauce in Aufläufen, Lasagnen oder auch als Brotaufstrich verwenden. Er hält sich mehrere Tage im Kühlschrank.

Ähnliche Rezepte

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieses Rezept ist ideal für den Sommer. Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen im mediterranen Stil.

Nudelauflauf mit Gemüse

Nudelauflauf mit Gemüse

Nudeln, Tomaten und köstlicher Schafskäse machen dieses vegetarische Rezept für einen Nudelauflauf so toll.

Cannelloni-Auflauf

Cannelloni-Auflauf

Ein Rezept für einen herzhaft-köstlichen Cannelloni-Auflauf mit Hackfleisch und Parmesankäse. Nicht nur für Käseliebhaber ein Genuss.

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte