Wasabihummus

Hier eine ausgefallene Rezeptvariation des Klassikers! Ein cremiger Hummus verfeinert mit scharfen Wasabi lässt alle Geschmacksknospen höher schlagen!

Wasabihummus

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

60 ml Tahin
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Stk Zitrone
1 Prise Salz
1 Dose Kichererbsen à 400 Gramm
1 Tube Wasabi
40 ml Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Knoblauch schälen, grob hacken und die Zitrone auspressen. Die Kichererbsen abtropfen lassen, die Flüssigkeit dabei auffangen.
  2. Nun das Öl, Tahin, Knoblauch, Zitronensaft sowie Salz zu einer feinen Masse pürieren. Nach und nach die Kichererbsen dazu geben und mitpürieren.
  3. Anschließend so viel Flüssigkeit dazugeben, bis ein cremiger Hummus entstanden ist.
  4. Zum Schluss den Wasabi unterrühren und den Wasabihummus mit frischem Baguette genießen.

Ähnliche Rezepte

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

Avocadoaufstrich

Avocadoaufstrich

Ein köstlicher Avocadoaufstrich ist mit diesem Rezept rasch zubereitet. Der Aufstrich eignet sich toll für ein Buffet.

Karottenaufstrich

Karottenaufstrich

Herrlich leicht ist ein Karottenaufstrich, nebenbei ist er noch gesund und schmeckt nach mehr. Ein tolles Aufstrich-Rezept.

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Dieser leckere Eiaufstrich ist schnell und einfach gemacht. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Weintraubengelee

Weintraubengelee

Selbstgemachtes Weintraubengelee schmeckt einfach köstlich und ist zudem wirklich einfach in der Zubereitung. Hier das Rezept.

Fetacreme

Fetacreme

Leicht bekömmlich und delikat, so schmeckt die köstliche Fetacreme. Bei diesem schnellen und einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte