Wurstnudeln

Mit diesem Rezept für Wurstnudeln gelingt eine schnell gekochte Mahlzeit, die vor allem Kinder lieben werden.

Wurstnudeln

Bewertung: Ø 4,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Nudeln, nach Wahl
200 g Hartwurst, z.B.: Salami
1 Stk Zwiebel, klein
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen, dann abseihen, kurz mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Wurst in kleine Stücke schneiden.
  3. Nun das Öl in einem Topf oder in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelstücke darin kurz andünsten und die Wurst hinzufügen.
  4. Zum Schluss die gekochten Nudeln hinzufügen, kurz mitrösten und die Wurstnudeln mit Paprikapulver, Salz sowie Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Mit den Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta Aurora

Pasta Aurora

Eine schmackhafte sowie sehr einfache Mahlzeit gelingt mit diesem Rezept für Pasta Aurora.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte