Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Wurstgulasch

Bewertung: Ø 4,1 (101 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

100 g Salami, in Scheiben
1 Stg Fleischwurst, oder Ring
1 Dose Mais
1 Dose Tomaten, passiert
1 Stk Paprikaschote
300 ml Wasser
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL saure Sahne
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
1 TL Paprikapulver
1 TL Currypulver
1 EL Öl für die Pfanne
1 EL Tomatenmark
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Wurstgulasch zuerst die Fleischwurst, die Salami, die Paprika und die Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl glasig andünsten, danach die klein gehackte Knoblauchzehe ebenfalls dazugeben.
  2. Dann die Fleischwurst- und Salamistücke zu den Zwiebeln geben und mit anbraten. Nun auch die Paprika und den Mais mit in die Pfanne geben, mit Wasser ablöschen und einmal aufkochen lassen.
  3. Jetzt noch die Tomatenstücke und das Tomatenmark einrühren und nochmals aufkochen lassen.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Currypulver kräftig würzen. Zwei bis drei Esslöffel saure Sahne hinzufügen und nochmals einköcheln lassen.
  5. Wem das Wurstgulasch nun noch zu dünnflüssig ist, der kann nach Belieben mit Soßenbinder andicken.

Tipps zum Rezept

Wird das Wurstgulasch mit Nudeln angerichtet, schmeckt es auch Kindern sehr gut. Alle Arten von Nudeln, egal ob Spirelli, Spaghetti oder Bandnudeln, eignen sich gut. Wer es kalorienärmer bevorzugt, kann dieses leckere Gericht auch mit Reis oder Ebly servieren. Sehr lecker schmeckt es auch, wenn man Kartoffeln kocht und diese mit in das Gulasch gibt.

Das Schöne an diesem Rezept ist, dass man es beliebig variieren kann. Wer beispielsweise keinen Mais mag, lässt diesen einfach weg. Statt der Paprika eignen sich auch Zucchini sehr gut. Die Fleischwurst hingegen kann man prima durch Mettenden ersetzen, anstatt Salami eignen sich auch Cabanossi.

Ähnliche Rezepte

Kesselgulasch

Kesselgulasch

Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

Dieses Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe besticht durch Schärfe und einem unvergleichlichen Geschmack.

Klassisches Gulasch

Klassisches Gulasch

Klassisches Gulasch, ohne Schnörkel und Extras schmeckt den meisten Menschen am besten. Wie es geht wird hier verraten.

Putengulasch

Putengulasch

Putengulasch ist der reinste Gaumenschmaus und sorgt für Abwechslung auf dem Tisch. Hier das Rezept der Superlative.

Ungarisches Kesselgulasch

Ungarisches Kesselgulasch

Ungarisches Kesselgulasch ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Kesselgulasch.

Reisgulasch

Reisgulasch

Mit dem würzigen Reisgulasch haben Sie ein komplettes Gericht aus einem Topf. Was für ein praktisches Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte