Anisbrot

Dieses schnell zubereitete Anisbrot überzeugt mit seinem einzigartigem Geschmack. Mit diesem Rezept lässt sich das Brot ganz einfach nachbacken.

Anisbrot

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Weizenmehl
250 ml Milch
60 g Fett
1 Pk Hefe
125 g Zucker
1 EL Rosenwasser
1 TL Anis, gemahlen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl zusammen mit der Milch, dem Fett, der Hefe, dem Zucker, dem Rosenwasser, dem Anis als auch dem Salz zu einem Teig verkneten - am besten mit einer Küchenmaschine.
  2. Anschließend den Teig zugedeckt 40-60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Nun den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze / 180 °C Umluft vorheizen.
  4. Im Anschluss den Teig erneut gut durchkneten, daraus einen Brotlaib formen und ein wenig mit Mehl bestäuben. Damit das Brot nicht zu trocken, während des Backens eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen.
  5. Zuletzt das Anisbrot 50-60 Minuten im Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Bauernbrot Grundrezept

Bauernbrot Grundrezept

Selbst gemachtes Bauernbrot schmeckt einfach traumhaft. Mit diesem einfachen Grundrezept gelingt das Brot einfach und unkompliziert.

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien

Naan Brot aus Indien darf auf keiner Grillparty fehlen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker.

Dinkelbrot ohne Hefe

Dinkelbrot ohne Hefe

Mit diesem Rezept kann man gesundes Dinkelbrot ohne Hefe leicht selbst backen. So wird Brotbacken zum Kinderspiel.

Saftiges Rosinenbrot

Saftiges Rosinenbrot

Selbstgemachtes Rosinenbrot schmeckt traumhaft und ist für viele ein Muss auf dem Frühstückstisch. Bei diesem Rezept wird ein Hefeteig zubereitet.

Steinofenbrot

Steinofenbrot

Selbstgebackenes Steinofenbrot duftet herrlich und schmeckt so richtig gut. Mit diesem Rezept ist Brotbacken ganz einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte