Apfel-Sorbet

Frisch und saftig wie ein Apfel ist dieses leckere Apfel-Sorbet. Das Rezept gibt noch ein wenig Calvados dazu und hebt damit den Geschmack.

Apfel-Sorbet

Bewertung: Ø 4,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

900 g Äpfel, grün (z.B. Granny Smith, netto 700 g)
200 ml Apfelsaft
1 Stk Bio-Zitrone
3 EL Calvados (Apfelbranntwein)
50 g Rohrzucker, brauner Zucker
2 Tr Speisefarbe, grün (optional)
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Die Frucht halbieren und aus einer Hälfte den Saft auspressen.
  2. Die Äpfel waschen, schälen und die Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und die angegebene Menge abwiegen.
  3. Nun die Apfelstücke mit dem Zitronensaft und dem -abrieb sowie dem Calvados in einen Topf geben, gründlich miteinander mischen und etwa 15 Minuten marinieren.
  4. Anschließend Apfelsaft und Rohrzucker hinzufügen und etwa 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  5. Den Topfinhalt mit einem Schneidstab pürieren, für ein besonders frisch aussehendes Sorbet ein wenig grüne Speisefarbe dazugeben und die Masse abkühlen lassen.
  6. Zuletzt das Püree in eine frostfeste Form geben und für mindestens 4-5 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Während dieser Zeit alle 20 Minuten mit einer Gabel kräftig durchrühren, damit das Apfel-Sorbet mit Zimt cremig bleibt.
  7. Rechtzeitig vor dem Servieren Dessertschalen, Dessertbecher oder -gläser in den Gefrierschrank stellen. Das fertige Sorbet in die eiskalten Schalen oder Gläser füllen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Eine kleine Kugel dieses Sorbets eignet sich auch hervorragend als Zwischengang eines mehrgängigen Menüs. Es verringert das Sättigungsgefühl und regt die Verdauung anregen an.

Selbstverständlich kann das Sorbet auch in einer Eismaschine zubereitet werden.

Für mehr Frisch etwas gehackte Minze unter das Sorbet mischen.

Ähnliche Rezepte

Minzsorbet

Minzsorbet

Das Rezept für das coole Minzsorbet eignet sich als sommerliches Dessert oder als erfrischender Zwischengang bei einem mehrgängigen Menü.

Prickelndes Sekt-Sorbet

Prickelndes Sekt-Sorbet

Prickelndes Sekt-Sorbet zergeht auf der Zunge und sorgt für Erfrischung. Das Rezept dafür ist sehr einfach, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Kirschsorbet

Kirschsorbet

Ein köstliches Kirschsorbet lässt sich auch sehr gut ohne Eismaschine zubereiten. Das Rezept ist einfach, allerdings benötigt es eine lange Kühlzeit.

Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

Das Rezept für das Zitronensorbet mit Basilikum ist eine leckere Versuchung, die erfrischt und nicht zu süß ist. Das Basilikum gibt Farbe.

Beeren-Kokos-Sorbet

Beeren-Kokos-Sorbet

Hier ist ein Rezept für ein erfrischendes, figurfreundliches Dessert. Beeren-Kokos-Sorbet ist höchster Genuss ohne Reue!

Beerensorbet

Beerensorbet

Dieses Rezept ist beerenstark, denn es verwendet unterschiedliche Sorten für dieses sattrote, wunderbar fruchtige und köstliche Beerensorbet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte