Apfelkugeln mit Zimt

Diese tollen Apfelkugeln mit Zimt gehen blitzschnell und leicht. Das Rezept eignet sich prima als gesunder, süßer Snack für Zwischendurch.

Apfelkugeln mit Zimt

Bewertung: Ø 4,1 (11 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

2 Stk Äpfel
4 Stk Datteln, entsteint, alternativ Dattelsirup
1 Schuss Zitronensaft, aus Flasche oder pur
1 TL Bio-Zimt, Sorte Ceylon
5 EL Haferflocken, zart
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und kleinschneiden.
  2. Dann die Apfelstücke zusammen mit Datteln, Zimt, Zitronensaft und Haferflocken in den Mixer geben und das Ganze etwa eine Minute mixen.
  3. Zum Schluss aus der Masse, mit den Händen, etwa 20 Kugeln formen, diese für etwa 5 Stunden bei 40 Grad in den Dörrautomaten geben und anschließend verzehren oder gekühlt sowie verschlossen aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Die Apfelkugeln lassen sich auch wunderbar mit Vanille, Kardamom und Orangenabrieb weihnachtlich würzen.

Ähnliche Rezepte

Apfelcrumble

Apfelcrumble

Apfelcrumble ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt wirklich lecker. Ihre Kinder werden begeistert sein.

Apfelkücherl

Apfelkücherl

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept für köstliche Apfelkücherl ist im Nu eine himmlische Süßspeise zubereitet.

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind sehr schnell und einfach zubereitet. Dieses leckere Rezept schmeckt Ihrer Familie garantiert.

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Ein traumhaftes Dessert gelingt Ihnen mit diesem leichten Rezept. Bratapfel mit Vanillesoße schmeckt einfach herrlich.

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl ist reich an Vitaminen und damit ein gesundes Gericht. Zudem schmeckt diese beliebte Beilage auch noch richtig gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte