Apfelsorbet

Schon mal ein Apfelsorbet probiert? Eiskalt und zart zergeht es auf der Zunge, erfrischt und schmeckt super. Hier ist das Rezept dafür.

Apfelsorbet

Bewertung: Ø 4,5 (263 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Äpfel, grün (Golden Delicious oder Granny Smith)
1 Stk Zitrone
150 g Zucker
1 Prise Zimt
1 Prise Nelken, gemahlen
250 mg Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Wasser in einen Topf geben. Den Zucker, den Zimt und das Nelkenpulver einrühren, alles zum Kochen bringen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  2. Währenddessen die Äpfel waschen, schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden.
  3. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  4. Nun die Apfelwürfel und den Zitronensaft in den Zuckersirup geben, alles gründlich vermischen und zugedeckt in etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze weich dünsten.
  5. Den Topf danach vom Herd nehmen, die Apfelmasse etwas abkühlen lassen und mit einem Schneidstab fein pürieren.
  6. Anschließend in einen frostfesten Behälter geben und für mindestens 5 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  7. Das Apfelsorbet nach einer Stunde aus dem Gefrierschrank nehmen, mit einer Gabel kräftig durchrühren und diesen Vorgang während der gesamten Gefrierzeit alle 30 Minuten wiederholen.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept wurde die Apfelsorte Golden Delicious verwendet. Wer es gern säuerlicher mag und dem Sorbet eine coole Farbe geben möchte, greift zum Granny Smith und verarbeitet ihn ungeschält.

Wird das Sorbet während des Gefriervorgangs häufig durchgerührt, bleiben die sich bildenden Eiskristalle klein. Je kleiner sie sind, umso cremiger wird das Ergebnis. Das fertige Sorbet 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen, damit es leicht antauen kann und sich besser portionieren lässt.

Dieses Apfelsorbet ist nicht nur ein tolles Dessert. Aufgrund seiner frischen und neutralisierenden Wirkung kann es starke Geschmacksunterschiede voneinander abgrenzen und wird deshalb gern bei einem Menü zwischen dem Fisch- und Fleischgang serviert.

Das Sorbet kann natürlich auch in einer Eismaschine zubereitet werden und benötigt dann nur etwa 30 Minuten.

Ähnliche Rezepte

Apfelkücherl

Apfelkücherl

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept für köstliche Apfelkücherl ist im Nu eine himmlische Süßspeise zubereitet.

Omas Apfelmarmelade

Omas Apfelmarmelade

So wie damals schon, verwendet auch dieses einfache Rezept für Omas Apfelmarmelade einfache Klaräpfel, eine sehr alte Apfelsorte.

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind sehr schnell und einfach zubereitet. Dieses leckere Rezept schmeckt Ihrer Familie garantiert.

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße sind ein wunderbares Winter- und Weihnachts-Dessert. Es ist köstlich und mit diesem Rezept ganz einfach zuzubereiten.

Apfel im Schlafrock

Apfel im Schlafrock

Äpfel in dicke Scheiben geschnitten, in Teig ausgebacken und als Apfel im Schlafrock serviert. Ein tolles Rezept für ein ganz heißes Dessert.

Apfelmarmelade ohne Gelierzucker

Apfelmarmelade ohne Gelierzucker

Dieses Rezept ist zeitaufwändig, aber dafür schmeckt die Apfelmarmelade ohne Gelierzucker am Ende auch wunderbar vollmundig und fruchtig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte