Apfelauflauf mit Zwieback

Dieser Apfelauflauf mit Zwieback wird mit Vanillepudding hergestellt und schmeckt herrlich süß. Bei diesem Rezept kann niemand widerstehen.

Apfelauflauf mit Zwieback

Bewertung: Ø 4,4 (82 Stimmen)
55 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

7 Stk Äpfel
1 TL Butter für die Form
0.75 l Milch
1 Pk Puddingpulver, Vanille
1 TL Zimt
3 EL Zitronensaft
5 EL Zucker
120 g Zwieback
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Äpfel in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Den Zwieback in eine gebutterte Auflaufform legen und mit 250 ml Milch übergießen.
  3. Puddingpulver mit 3 EL Milch und 2 EL Zucker anrühren. Die übrige Milch zum Kochen bringen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Einmal aufkochen lasssen und den Pudding über den Zwieback verteilen.
  4. Zum Schluss die Apfelscheiben schuppenartig auf den Pudding legen, den restlichen Zucker sowie den Zimt mischen und darüberstreuen.
  5. Den Apfelauflauf mit Zwieback im Backofen bei 170 °C (Umluft) für ca. 25 Minuten backen und anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Statt mit Äpfeln schmeckt der Auflauf auch mit Zwetschgen.

Mit geschlagener Sahne oder Vanillesauce servieren.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Senf-Sauce

Apfel-Senf-Sauce

Diese Apfel-Senf-Sauce schmeckt fruchtig und ein bisschen exotisch. Probieren Sie dieses einfach Rezept aus.

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl ist reich an Vitaminen und damit eine gesundes Gericht. Das diese Beilage auch noch schmeckt beweist dieses Rezept.

Apfel Crumble

Apfel Crumble

Apfel Crumble schmeckt einfach himmlisch. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind sehr schnell und einfach zubereitet. Dieses leckere Rezept schmeckt Ihrer Familie garantiert.

Apfelmus

Apfelmus

Ganz ohne Kochen bereiten Sie mit diesem Rezept ein köstliche, cremiges Apfelmus zu. Probieren Sie es einfach aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte